Defend führt das Kiwi-Paket bei den globalen Partnerpreisen von Microsoft an

Nigel Everett (Verteidigung)

Bildnachweis: IDG

Der lokale Cybersicherheitsspezialist Defend wurde bei den globalen Auszeichnungen des Softwaregiganten über Nacht als Microsofts neuseeländischer Partner des Jahres ausgezeichnet, wobei LawVu aus Tauranga als Finalist genannt wurde.

Zwei weitere Kiwi-Unternehmen wurden als Finalisten der globalen Kategorie benannt, Enlighten Designs in der Kategorie Power BI und Vodafone NZ im Bereich Besprechungen, Anrufe und Geräte für Microsoft Teams.

Rachel Bondi, Chief Partner Officer A/NZ von Microsoft, sagte, die Preise auf der Inspire-Partnerkonferenz des Anbieters würden den Kanal weltweit für seinen innovativen Einsatz von Microsoft-Technologien anerkennen.

Die diesjährigen Auszeichnungen waren die erfolgreichsten aller Zeiten für unsere A/NZ-Partner, sagte sie.

„Gemeinsam gewannen sie eine Rekordzahl von fünf Auszeichnungen, und weitere 14 Unternehmen waren Finalisten.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.