Home Wirtschaft Dekonfinierung: "Darf ich für einen Immobilienkauf mehr als 100 km zurücklegen?"

Dekonfinierung: “Darf ich für einen Immobilienkauf mehr als 100 km zurücklegen?”

Jeden Tag mobilisiert Le Parisien, um Ihre Fragen rund um das Coronavirus zu beantworten. Wir sehen uns heute eine Frage von Jenny an: “Darf ich über 100 km hinausgehen, um eine Immobilie zu kaufen?”

Seit der Veröffentlichung eines entsprechenden Dekrets im ABl. Am 21. Mai ja. Die Regierung hat die Liste der Ausnahmen erweitert, mit denen die 100-km-Grenze legal überschritten werden kann, und der Kauf von Immobilien ist eine davon.

“Damit die Franzosen ihre Immobilienprojekte wieder aufnehmen und die Wiederaufnahme der Tätigkeit in diesem Sektor fördern können, sind Umzüge und Besichtigungen von Immobilien außerhalb des Departements und mehr als 100 km von ihrem Wohnsitz entfernt zulässig”, heißt es in einer Pressemitteilung der Ministerium für Stadt und Wohnen.

Respektieren Sie Barrieregesten

Er stellte jedoch klar, dass dieser Schritt nur erfolgen sollte, wenn er nicht verschoben werden kann, und dass “Barrieregesten bei Besuchen und Umzügen natürlich eingehalten werden müssen”. Für jede Reise außerhalb des autorisierten Bereichs müssen Sie über ein Zertifikat sowie entsprechende Belege verfügen.

Das Kontrollkästchen entspricht Fall Nummer 8: “Reisen im Zusammenhang mit einem Umzug aufgrund eines Wohnsitzwechsels und Reisen, die für den Erwerb oder die Vermietung von Immobilien unerlässlich sind und nicht zurückgestellt werden können”. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Startadresse sowie die der Immobilie nachzuweisen.

Sie können uns alle Ihre Fragen zum Coronavirus stellen, indem Sie unser Formular ausfüllen oder direkt an die Adresse [email protected] Alle zuvor veröffentlichten Antworten finden Sie auf unserer speziellen Seite.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Der NHS-Chef sagt, dass Beschäftigte im Gesundheitswesen für die Schwierigkeiten mit dem Coronavirus „angemessen belohnt“ werden sollten

Der Generaldirektor des NHS hat die Regierung aufgefordert, seine Mitarbeiter für ihre Arbeit während der Coronavirus-Pandemie „angemessen zu belohnen“.Sir Simon Stevens...

Royals Notes: Matheny, COVID-19, Kuntz

Mit positiven Coronavirus-Tests, die die Nachrichten aus Trainingslagern rund um Baseball dominieren, Mike Matheny sagte Reportern (einschließlich Jeffrey Flanagan von MLB.com) am Samstag, dass...

Kanye West kündigt US-Präsidentschaftswahl 2020 an

WASHINGTON, VEREINIGTE STAATEN - Kanye West, der Unterhaltungsmogul, der die Zuhörer in...

Wie sich Curiosity über das lange Wochenende auf dem Mars unterhält

Es mag ein langes Wochenende in den USA sein, aber auf dem Mars bekommt der Curiosity Rover keine Ferien.In der Regel plant das Curiosity-Team...

Recent Comments