Home Welt Del Bosque: Van Maarwijk kam nach Madrid, um sich nach der Weltmeisterschaft...

Del Bosque: Van Maarwijk kam nach Madrid, um sich nach der Weltmeisterschaft zu entschuldigen

Die Niederländer wurden während des gesamten Turniers für ihren physischen Spielstil kritisiert und der Trainer bedauerte sein spanisches Gegenstück

Der frühere spanische Chef Vicente del Bosque sagte, Bert van Marwijk sei nach Madrid gereist, um sich für den niederländischen Spielstil im WM-Finale 2010 zu entschuldigen.

Spanien besiegte Van Marwijks Oranje im Finale in Johannesburg nach Verlängerung mit 1: 0. Andres Iniesta erzielte nur vier Minuten vor dem Schlusspfiff das entscheidende Tor.

Die Niederlande wurden heftig kritisiert, weil sie während des gesamten Turniers gespielt haben, und insbesondere ihre Darstellung im Finale wurde von vielen als übermäßig kämpferisch angesehen.

Das Bild von Nigel de Jongs Fuß, der fest in die Brust von La Roja-Mittelfeldspieler Xabi Alonso gepflanzt war, wurde als krönendes Beispiel für die körperliche Verfassung der Niederländer in Südafrika hochgehalten.

Ihr destruktiver Stil markierte eine vollständige Umkehrung der attraktiven Total Football-Philosophie von Rinus Michels und Johan Cruyff, die sie in den 1970er Jahren zu aufeinanderfolgenden Weltcup-Endspielen führte, obwohl sie beide Male besiegt wurden.

Der niederländische Star Cruyff schlug Van Marwijks Team wegen “Anti-Fußball” nach der Niederlage von 2010 zu, während Spanien für sein aufregendes Passspiel gefeiert wurde, das ihm half, einen ersten Weltmeistertitel sowie Erfolg bei zwei aufeinander folgenden Europameisterschaften zu erringen.

Nigel de Jong, Xabi Alonso, Niederlande gegen Spanien

Van Marwijk sagte im Anschluss an den Wettbewerb 2010, dass er stolz auf seine Spieler sei, die Zweiter geworden seien.

Aber während Del Bosque sich zurückhielt, die Holländer für ihre harten Zweikämpfe auf seiner Seite zu bestrafen, enthüllte er, dass Van Marwijk alles getan hatte, um sich bei seinem Gegenüber zu entschuldigen.

“Er fühlte sich ein bisschen. Er stimmte nicht ganz zu. Wir hatten großen Respekt vor den Niederlanden und ihrem gesamten traditionellen Stil”, sagte Del Bosque in einem Interview mit Tor.

Artikel weiter unten

“Zu Beginn des Spiels haben sie in ihren frühen Schritten versucht, unser Spiel zu zerstören, einige Dinge getan, die nicht so gut waren, aber ich bin niemand, der es schimpft.

“Aber es ist wahr, dass er im Dezember nach Madrid gekommen ist, um sich uns für eine Weile anzuschließen. Er ist so ein Gentleman, ein großartiger Typ. Sie müssen ein besonderer Typ sein, um solche Gesten zu machen.”

Del Bosque war acht Jahre lang für die spanische Mannschaft verantwortlich und zog sich nach Ende seiner Amtszeit im Juni 2016 aus dem Spiel zurück.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum