Delta und American Suspend Flüge nach China

| |

Delta Air Lines und American Airlines teilten am Freitagmorgen mit, dass sie den Flug nach China einstellen, da die Besorgnis über das weltweit verbreitete Coronavirus besteht.

American Airlines gab bekannt, dass alle Flüge vom und zum chinesischen Festland bis zum 27. März eingestellt werden. Delta gab bekannt, dass der Flugbetrieb vom 6. Februar bis zum 30. April eingestellt werden soll.

United Airlines hatte zuvor wegen rückläufiger Nachfrage Stornierungen angekündigt, beabsichtigte jedoch weiterhin, ab Donnerstag einige Flüge nach China durchzuführen.

Ein Sprecher von American Airlines erklärte, der Flug von Dallas und Los Angeles nach Hongkong sei von der Suspendierung am Freitag nicht betroffen. Delta fliegt nicht nach Hong Kong.

Die Aktienkurse beider Unternehmen waren bis zum Mittag gefallen, bei Delta um etwa 2 Prozent und bei American um 3 Prozent, da die Besorgnis über das Virus zu einem breiten Marktrückgang führte.

In einer Erklärung, die auf seiner Website veröffentlicht und per E-Mail an die New York Times gesendet wurde, sagte Delta, dass der letzte Flug nach China, der die Vereinigten Staaten verlässt, am Montag und der letzte Flug von China in die Vereinigten Staaten am Mittwoch abfliegen würden.

Die Ankündigungen kamen einen Tag nachdem das United States State Department seine angehoben hatte Reisehinweis zu Level 4 – „Nicht reisen“ – und nachdem die Weltgesundheitsorganisation einen globalen Gesundheitsnotstand wegen des sich ausbreitenden Virus ausgerufen hat.

American teilte mit, seine Entscheidung sei vom State Department Advisory mitgeteilt worden. Die Gewerkschaft, die die Piloten der Fluggesellschaft vertritt, hatte American Airlines am Donnerstag verklagt, um die Flüge zu beenden, und in ihrer Klage „bekannte und unbekannte Risiken“ angeführt. Begleitet wurde das Advisory von der höchsten Stufe 4, die für Situationen reserviert ist, in denen die Regierung nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten erwartet, Bürgern im Ausland zu helfen.

Die Fluggesellschaften hatten bereits diese Woche begonnen, den Flugverkehr nach China einzuschränken, und boten Personen, die nach China reisen, Gebührenbefreiungen an.

Previous

Die Polizei vereitelt den größten Drogenhandel in Indonesien

Einhornfieber als Börsengang von One Medical steigt nach vorsichtigen Preisen um 40% – TechCrunch

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.