Dengue-Fieber-Fälle in Hanoi haben sich um das 4,5-fache erhöht, Vietnam übersteigt insgesamt 200.000

| |

NewsDesk @ Bactiman63

Offizielle Stellen in Vietnam melden jetzt 211.388 Fälle von Dengue-Fieber und 87 Todesfälle. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen sowohl die Zahl der Fälle als auch die Todesfälle.

Bild/CDC

In Hanoi ist nach Angaben des Center for Disease Control (CDC) Hanoi in der vergangenen Woche die Zahl der Dengue-Fieber-Fälle im Vergleich zur Vorwoche weiter gestiegen. Von Anfang des Jahres bis zum 16. September verzeichnete Hanoi 3.023 Fälle von Dengue-Fieber (eine Zunahme um das 4,5-fache im Vergleich zum Vorjahreszeitraum), darunter 4 Todesfälle.

Seit Anfang 2022 bis jetzt hat Hanoi 311 Ausbrüche in 28 Distrikten registriert. Derzeit gibt es 118 aktive Ausbrüche in 26 Distrikten, von denen 2 aktive Ausbrüche mit vielen Patienten der Ausbruch im Dorf Vuc, in der Gemeinde Thanh Liet, im Distrikt Thanh Tri (mit 55 Patienten) und im Dorfcluster sind. Bung, Gemeinde Phung Xa, Distrikt Thach That (mit 56 Patienten).

Es wird prognostiziert, dass die Zahl der Dengue-Fieber-Fälle in Hanoi aufgrund des Höhepunkts der Epidemiesaison in naher Zukunft weiter zunehmen wird.

Abonnieren Sie Outbreak News TV auf YouTube

Previous

Brisbane Broncos, NRL 360, Kevin Walters, Ben Ikin, Live-Fernsehkampf, James Hooper, Phil Rothfield, Dave Donaghy

Der Sarg von Königin Elizabeth wurde vor der privaten Beerdigung in den Tresorraum gesenkt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.