Der 19-jährige TikTok-Star Quenlin Blackwell verteidigt die Entscheidung, mit dem 41-jährigen “platonischen” Freund Diplo zu leben

| |

Durch Corey Atad.

vor 4 Stunden

Quenlin Blackwell möchte, dass jeder weiß, dass das Zusammenleben mit Diplo ihre Wahl ist.

Am Sonntag ging die 19-jährige TikTok-Star zu Twitter, um ihre Entscheidung zu verteidigen, mit dem 41-jährigen DJ als Freund zusammenzuziehen.

VERBINDUNG: Diplo ist seit 17 Jahren nicht mehr so ​​lange zu Hause

Das Paar schockierte die Fans Anfang der Woche mit der Enthüllung, dass Blackwell bei Diplo lebt, und viele äußerten ihre Besorgnis über den Altersunterschied zwischen den beiden von 22 Jahren.

„Ich bin erwachsen. Ich werde nicht gepflegt. Es gibt platonische Beziehungen “, antwortete Blackwell. „Ich lebe seit über einem Jahr hier… Ich würde mir lieber beide Beine brechen und vorher gezwungen sein zu gehen, als Diplo romantisch zu verfolgen und er würde lieber ersticken. Er ist Gerste [sic] in LA bc ist er so beschäftigt. “

Sie fuhr fort: „Diplo hat mir die Gelegenheit und Sicherheit gegeben, etwas zu schaffen. Diplo und sein Team sind meine Mentoren in LA und sie sind mein Sicherheitsnetz. Diplo und sein Team haben mich mehrfach vor den Verrückten in LA gerettet. Meine Eltern vertrauen ihm. Ich vertraue ihm. Ihr macht mich eklig. Diplo ist mein Vater in LA … nichts weiter. “

VERBINDUNG: Diplo spricht über seine hektische Karriere und warum er Underground-Künstlern durch sein Musiklabel hilft

Diplo ging auch Stunden später zu Twitter, um die Situation für seine eigenen Anhänger zu klären, und erklärte, dass er einfach eine seiner Immobilien mietet und dass „es nichts als eine Freundschaft gibt“ zwischen ihm und Blackwell.


Erhalten Sie aktuelle Nachrichten in Ihrem Posteingang

verbunden


Bemerkungen

.

Previous

Winzige goldene Kugeln könnten bei der Bekämpfung von asbestbedingten Krebserkrankungen helfen

DeAndre Hopkins beschuldigt, Trump Caravan in Arizona abgeschaltet zu haben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.