Der Arzt der örtlichen Klinik teilt die Besorgnis für Patienten nach dem Heartbeat Law, Roe-Umsturz – WHIO TV 7 und WHIO Radio

Der Arzt der örtlichen Klinik teilt seine Besorgnis um die Patienten nach dem Sturz von Heartbeat Law und Roe

KETTERING – Laut einem Arzt der Klinik muss die einzige Abtreibungsklinik im Miami Valley jetzt die meisten ihrer Patienten zur Behandlung ins Ausland schicken.

Dies ist auf das Heartbeat-Gesetz von Ohio zurückzuführen, das am 24. Juni in Kraft trat.

Das Gesetz verbietet es Frauen, nach etwa sechs Wochen Schwangerschaft abzutreiben.

Ein Arzt teilte mit, wie ihnen dies das Gefühl gegeben habe, nicht in der Lage zu sein, sich um ihre Patienten zu kümmern.

“Es ist schrecklich. Ich habe die letzten 12 Jahre meines Lebens nicht damit verbracht, etwas zu trainieren und ziemlich gut zu werden, damit es illegal wäre und ich gezwungen wäre, meine Patienten zu verlassen“, sagte Dr. Catherine Ramanos vom Women’s Medical Center in Kettering.

>> Ohio Right to Life: „Wir feiern voller Freude die Ankündigung des Obersten Gerichtshofs.“

An einem normalen Freitag sehen die Ärzte der Klinik etwa 50 Patienten, aber diese Woche sagte Ramanos, dass alles anders sei.

Sie hatte am Freitag nur sechs Patienten.

Nachdem der Oberste Gerichtshof Roe gegen Wade aufgehoben hatte, sagte Ramanos, es sei Chaos in der Klinik.

„Wir wurden sofort ins Chaos gestürzt, Patienten anzurufen und ihnen zu sagen, wofür sie letzte Woche einen Termin vereinbart haben, ist jetzt illegal“, sagte sie.

Die Entscheidung verlangt, dass Patienten 24 Stunden warten, bevor das Verfahren durchgeführt wird, aber Ramanos sagte, dies bringe die Positionen in eine schwierige Lage.

>>Der Oberste Gerichtshof hebt Roe v. Wade auf

siehe auch  Möglichkeiten, in Ihren 50ern jünger auszusehen – Iss das, nicht das

„Was wollen die staatlichen Gesetzgeber von den Menschen? wollen sie, dass die Leute darüber nachdenken, oder wollen sie, dass sie diese Entscheidung überstürzen, denn wenn sie es nicht tun, wird ihnen ihre Autonomie genommen“, sagte Romanos.

Im Moment haben Patienten, denen eine Abtreibung in Ohio untersagt ist, die Möglichkeit, zum Standort der Klinik in Indiana zu fahren.

Der Besitzer der Klinik sagte gegenüber News Center 7, dass sie doppelt so viele Patienten behandeln wie normalerweise, weil Patienten aus dem Miami Valley, Wisconsin, Texas, Tennesse und Indiana dorthin müssen.

„Letzte Woche gab es eine Handvoll Patienten, um die wir uns nicht kümmern konnten, und diese Woche sind es die meisten Patienten, um die wir uns nicht kümmern können“, sagte Ramanos.

Ein Gefühl, mit dem sie sitzen muss, sagte sie, wenn sie darüber nachdenkt, was aus dem Abtreibungsrecht in Land und Staat geworden ist.

„Ich denke, es ist eine Trauer für die Patienten, die ich bereits gesehen habe und mich frage, was mit ihnen passiert wäre oder wie viel schlechter sie sich jetzt fühlen? Es ist eine Trauer für alle in meinem Leben, die eines Tages von einer Abtreibung betroffen sein könnten, und es ist diese wirklich nicht greifbare Trauer für alle Menschen, um die ich mich nicht kümmern kann“, sagte sie.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.