Der atemberaubende Volleyballstar verrät, wie sie bei OnlyFans 50 MAL mehr Striptease macht als beim Sport

Der BRASILIANISCHE Volleyballstar Key Alves hat unglaublich enthüllt, wie sie 50-mal mehr beim Ausziehen auf OnlyFans einsteckt als bei Wettkämpfen.

Die 22-Jährige, die für den Osasco Volleyball Club aus Sao Paulo spielt, hat ihre Online-Aktivitäten außerhalb des Platzes aufgedeckt.

8

Volleyball-Ass Key Alves hat enthüllt, wie sie bei OnlyFans 50-mal mehr verdientBildnachweis: Newsflash
Die brasilianische Schönheit Alves spielt für den Osasco Volleyball Club aus Sao Paulo

8

Die brasilianische Schönheit Alves spielt für den Osasco Volleyball Club aus Sao PauloBildnachweis: Newsflash
Alves hat über 2,3 Millionen Follower auf Instagram

8

Alves hat über 2,3 Millionen Follower auf InstagramBildnachweis: Newsflash
Alves ist dafür bekannt, freche Schnappschüsse in den sozialen Medien für ihre Fans zu teilen

8

Alves ist dafür bekannt, freche Schnappschüsse in den sozialen Medien für ihre Fans zu teilenBildnachweis: Newsflash

Und Alves hat offengelegt, wie ihre Einnahmen auf der Online-Plattform für Erwachsene das, was sie beim Sport verdient, in den Schatten stellt.

Alves ist dafür bekannt, dass er die Herzen höher schlagen lässt Instagramwo sie regelmäßig freche Schnappschüsse mit ihren 2,3 Millionen Followern teilt.

Sie ist bei OnlyFans ebenso beliebt, da ihre Abonnenten ihre rassigeren Inhalte lieben.

Im Gespräch mit der brasilianischen Nachrichtenagentur Der Globushat die Abwehrspezialistin für die hintere Reihe erklärt, dass ihr Hauptaugenmerk auf dem Volleyball liegt.

Alves hat erklärt, dass sie OnlyFans aufgrund des damit verbundenen Reichtums nicht aufgeben möchte

8

Alves hat erklärt, dass sie OnlyFans aufgrund des damit verbundenen Reichtums nicht aufgeben möchteBildnachweis: Newsflash
Paige Spiranac enthüllt, dass ein Betrüger OnlyFans in ihrem Namen eingerichtet und Fälschungen gepostet hat
Gewinnen Sie einen Mercedes C63s AMG oder eine Alternative in Höhe von 37.000 £ in bar für nur 89 Pence
Sportstar Alves hat darauf bestanden, dass sie bereit wäre, bei Big Brother Brazil mitzumachen

8

Sportstar Alves hat darauf bestanden, dass sie bereit wäre, bei Big Brother Brazil mitzumachenBildnachweis: Newsflash

Sie räumte jedoch ein, dass sie nicht vorhat, ihre OnlyFans-Karriere aufzugeben, da sie von dem Geld, das sie erhält, verführt wurde.

Sie sagte: „Ich gehe in das dritte Jahr in einer professionellen Volleyballmannschaft und betrachte mich als Profisportlerin.

“Aber die Dinge außerhalb des Platzes begannen für mich sehr zu wachsen. Also fing ich an, einer parallelen Karriere etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

„Ob es mir gefällt oder nicht, heute ist mein größtes Einkommen. Ich betrachte mich als Sportler und das hat mein Image im Internet wachsen lassen.

WERDEN SIE SUN VEGAS BEI: ERHALTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN £10 BONUS MIT 100 SPIELE ZUM SPIELEN UND KEINE EINZAHLUNG ERFORDERLICH (AGB gelten)

„Also bin ich Sportlerin, Model und auch Influencerin und Unternehmerin meiner eigenen Unternehmen.“

„Ich verdiene mit digitalen Plattformen etwa 50-mal mehr als mit Volleyball. Es geht wirklich darum.

„Ich verdiene viel bei OnlyFans, weil das Abonnement für den ganzen Monat festgelegt ist.

„Aber ich spiele lieber Volleyball als Fotos zu machen.

„Deshalb werde ich mit meiner Karriere auf dem Platz nicht aufhören, auch wenn es derzeit möglich ist [financially speaking].”

Alves erklärte dann, dass sie bereit wäre, an Big Brother Brazil teilzunehmen, um ihr Profil weiter zu stärken.

Alves steht vor ihrem dritten Jahr als Profisportlerin

8

Alves steht vor ihrem dritten Jahr als ProfisportlerinBildnachweis: Newsflash
Alves hat erklärt, dass sie lieber Volleyball spielt, als sich auf OnlyFans auszuziehen

8

Alves hat erklärt, dass sie lieber Volleyball spielt, als sich auf OnlyFans auszuziehenBildnachweis: Newsflash

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.