DER BALL – Sorgen um Relvado do Jamor (Benfica)

In diesem Jahr wird im portugiesischen Fußball Geschichte geschrieben, denn es ist geprägt von der Rückkehr von Casa Pia, die einst großartig war, auf höchstem Niveau. Und im ersten Heimspiel wird Benfica der Gegner der Gänse sein, in diesem Fall auf Leihbasis, denn in dieser Saison spielt der Aufsteiger nicht im Pina Manique, sondern im Nationalstadion.

Historisches Spiel, denn seit über 83 Jahren hat Pia Benfica in keinem I-Division-Spiel empfangen (das letzte fand am 26. Februar 1939 statt und die Roten gewannen mit 1:0), aber auch ein Treffen, das Benfica große Sorgen bereitet Beamte, die befürchten, dass das Spielfeld im Estádio Nacional nicht in den besten Bedingungen für das Wiedersehen sein könnte.

Heute findet im Jamor das Konzert der englischen Heavy-Metal-Band Iron Maiden statt, und wenn es stimmt, dass der Rasen sofort ersetzt wird, befürchten die Reds, dass das Spielfeld bis zum 12. August nicht unter idealen Bedingungen sein wird.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.