Der Baseballstar aus South Bay, der „jedermanns bester Freund“ war, wurde von Hunderten bei der Mahnwache gefeiert

| |

CHULA VISTA, Kalifornien – Hunderte von Angehörigen kamen am Mittwoch zusammen, um an Micha Pietila-Wiggs, den Starsportler von South Bay, zu erinnern, der am Wochenende bei einem Autounfall in der Nähe der Grenze ums Leben kam.

Eine Mahnwache wurde an der Eastlake High School abgehalten, wo Pietila-Wiggs die Schule besuchte, und auf dem Feld, wo er beim Baseballspielen eine solche Spur hinterlassen hatte.

„Er ist wie jedermanns bester Freund“, sagte David Gallegos, einer der ehemaligen Baseballtrainer von Pietila-Wiggs.

Es fehlte nicht an Worten, um Pietila-Wiggs zu beschreiben. Der 21-jährige Athlet hinterließ bleibende Spuren in seiner Gemeinde Eastlake Chula Vista.

„Hoffentlich ist das wirklich das, was die Leute davon haben“, sagte Doug Holman, ehemaliger Trainer der Eastlake Little League von Pietila-Wiggs. „Du kannst das Leben wie Micah leben und jeden Moment mit jeder Person schätzen“, sagte Doug Holman, ehemaliger Trainer der Eastlake Little League von Pietila-Wiggs.

Pietila-Wiggs fuhr am Samstag gegen 5 Uhr morgens einen Ford F-150 auf der Interstate 5 nördlich des San Ysidro Port of Entry in südlicher Richtung, als er die Kontrolle verlor und gegen eine Betonbarriere prallte, sagte die California Highway Patrol in einer Pressemitteilung. Er wurde ins UCSD Medical Center gebracht, wo er an seinen Verletzungen starb.

Sein Verlust wird von vielen gespürt, was an der beträchtlichen Menschenmenge deutlich wird, die herauskam, um ihm am Mittwoch seine Liebe zu zeigen.

„Leute flogen aus allen Teilen der Vereinigten Staaten ein, um an dieser Mahnwache für Micah teilzunehmen“, sagte Gallegos.

Seine Liste der Auszeichnungen war lang: mehrere Baseball-Meisterschaftsgewinne an der Eastlake High School, eine Saison 2019 an der University of New Mexico, eine fortgesetzte College-Baseballkarriere und natürlich, als er dabei half, das Team der Eastlake Little League in die World Series 2013 zu führen.

„Es gibt kein Kind, das zu seiner Zeit eine größere Ikone war“, sagte Joe Heinz, CIF San Diego Commissioner und enger Freund der Familie. „Nicht nur wegen seiner sportlichen Fähigkeiten, sondern wegen seines Charakters, seines Enthusiasmus, seines ansteckenden Lächelns, seiner Großzügigkeit – einfach wegen ihm als Mensch.“

Previous

Brad Pitt „verabredet sich heimlich“ mit seiner schwedischen Nachbarin, der Sängerin Lykke Li: Bericht

Philip N. Okafor, MBBS, MD – Ärzte und medizinisches Personal

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.