Welt Der Bürgermeister von Depok fordert nach dem Fall Reynhard...

Der Bürgermeister von Depok fordert nach dem Fall Reynhard Sinaga – City weitere Razzien gegen LGBT

-

Als Reaktion auf Berichte, dass die Familie von Reynhard Sinaga, einem in Indonesien verurteilten Serienvergewaltiger in Großbritannien, in Depok, West-Java, lebt, hat der Bürgermeister der Stadt seine Regierung angewiesen, Razzien gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT) durchzuführen. Gemeinschaft.

Reynhard, ein 36-jähriger Doktorand, wurde am 6. Januar von einem Gericht in Manchester wegen 136 Vergewaltigungen, acht Vergewaltigungsversuchen, 13 sexuellen Übergriffen und zwei sexuellen Übergriffen mit Penetration zum Leben verurteilt. AFP berichtet, dass ihn der britische Crown Prosecution Service “den bekanntesten Sexualstraftäter in der Geschichte des Landes” nennt. Alle seine Opfer waren Männer.

Der Bürgermeister von Depok, Mohammad Idris, sagte, er habe darum gebeten, dass das Gesundheitsamt, das Sozialamt und das Amt für Kinderschutz und Familienförderung die Bemühungen zur Verhinderung der “Ausbreitung von LGBT” verstärken, um “die Widerstandsfähigkeit der Familien zu stärken und insbesondere die Kinder zu schützen”.

Darüber hinaus forderte er die Depok-Behörde für öffentliche Ordnung (Satpol PP) und die Agentur für Bevölkerungs- und Zivilstandsregistrierung auf, aktiver Razzien in Wohnhäusern und -wohnungen durchzuführen.

“Betroffene Beamte können in Depok auch Krisenzentren speziell für LGBT-Opfer gründen und sich an verwandte Institutionen wenden, um gemeinsam die Menschen aufzuklären, insbesondere die Menschen, die sich für LGBT im Namen der Menschenrechte einsetzen”, sagte er im Depok Rathaus am Mittwoch, wie auf seiner offiziellen Website zitiert.

Idris sagte, dass er im Namen der sozialen, moralischen und religiösen Lehren die LGBT-Gemeinschaft und die von Reynhard begangenen Handlungen verurteilte, den Fall jedoch als “persönliches Problem” des Mannes bezeichnete. Er drückte auch sein Mitgefühl für Reynhards Familie aus, die angeblich in Depok lebt.

Die indonesische Öffentlichkeit hat die von Reynhard begangenen Verbrechen verurteilt, und Aktivisten haben sich in den sozialen Medien gemeldet, um ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck zu bringen, wie sich der Fall auf die Mitglieder der indonesischen LGBT-Gemeinschaft auswirken könnte, die seit langem Vorurteilen und Diskriminierungen im Land ausgesetzt sind. Sie haben die Öffentlichkeit gebeten, Raynhards Verbrechen nicht mit seiner Sexualität in Verbindung zu bringen.

Zu der langen Liste der Vorurteile und Diskriminierungen, mit denen die lokale LGBT-Community konfrontiert ist, gehören Aussagen, die Hassreden von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens enthalten. Ein Bericht der LGBT-Rechteorganisation Arus Pelangi aus dem Jahr 2019 zeigte, dass zwischen Januar und Februar 2018 45 Äußerungen, die Hassreden gegen die LGBT-Gemeinschaft enthielten, von Exekutiv- und Gesetzgebungsbeamten, Strafverfolgungsbehörden und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ausgesprochen wurden.

Der Bürgermeister von Depok, Idris, hat wiederholt eine Anti-LGBT-Stimmung gezeigt, beispielsweise als er bekannt gab, dass die Regierung ein Anti-LGBT-Team eingerichtet hat und plant, 2018 eine Anti-LGBT-Regulierung einzuführen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Richard Wagner, Opfer der Pandemie

Auf dem "Grünen Hügel" vor dem von Richard Wagner selbst entworfenen Palais des Festivals produzierte der Künstler...

Joelina Drews: Also gratuliert sie ihrem Vater zu ihrem Geburtstag

Joelina Drews (24), die heute unter ihrem Künstlernamen JOEDY bekannt ist, ist Sängerin auf eigenen Beinen und möchte nicht...

Corona-Krise: Trump: “Angriffsvirus an jeder Front”

US-Präsident Donald Trump hat die Amerikaner aufgefordert, angesichts der dramatisch steigenden Infektionen und Todesfälle in der Coronavirus-Krise zusammenzuhalten."Ich weiß,...

Unternehmen in Arizona, die während der Coronavirus-Pandemie auf PSA-Engpässe stoßen

SCHLIESSENDie zunehmende Verbreitung des neuen Coronavirus hat Mode-, Spielzeug- und Technologieunternehmen in der Region Phoenix dazu veranlasst, ihre Geschäftspläne...

Coronavirus schürt Spannungen zwischen Erdogan und Istanbuls Bürgermeister

ISTANBUL (Reuters) - Die Coronavirus-Pandemie hat in der Türkei die Rivalität zwischen Präsident Tayyip Erdogan und dem Oppositionsbürgermeister von...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you