Home Nachrichten Der Bürgermeister von St. Louis wird nicht kündigen, sagt das Büro, nachdem...

Der Bürgermeister von St. Louis wird nicht kündigen, sagt das Büro, nachdem “RESIGN LYDA RESIGN” in der Nähe des Rathauses gemalt wurde

Lyda Krewson, die umkämpfte Bürgermeisterin von St. Louis, die in den letzten zwei Wochen wiederholt Protesten ausgesetzt war, wird nicht so schnell zurücktreten, sagte ihr Sprecher am Freitag.

Kommunikationsdirektor Jacob Long gab die Erklärung am Freitagmorgen ab, nachdem Arbeitsteams gesehen hatten, die versuchten, die Meldung „RESIGN LYDA RESIGN“ zu entfernen, die Berichten zufolge zwischen Donnerstag und Freitag über Nacht auf der Straße vor dem Rathaus gemalt worden war.

„Bürgermeisterin Krewson lässt sich von all dem nicht ablenken und konzentriert sich weiterhin auf das, wofür sie gewählt wurde: auf die Bedürfnisse von mehr als 300.000 St. Louisanern einzugehen, die auf sie zählen, um sie durch mehrere Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit und der Wirtschaft zu führen, einschließlich a weltweite Pandemie “, sagte Long laut KSDK-TV aus St. Louis.

Ebenfalls am Freitagmorgen räumte die Polizei ein “Occupy City Hall STL” -Lager, das sich vor dem Gebäude versammelte, berichtete die Riverfront Times. Die Demonstranten hatten geplant zu bleiben, bis Krewson zurücktrat, heißt es in dem Bericht.

Die Bürgermeisterin von St. Louis, Lyda Krewson, spricht während einer Pressekonferenz im Rathaus am 19. September 2017. (Getty Images)

Die Bürgermeisterin von St. Louis, Lyda Krewson, spricht während einer Pressekonferenz im Rathaus am 19. September 2017. (Getty Images)

Krewson, 66, eine Demokratin und gebürtige Iowaerin, die seit April 2017 Bürgermeisterin von St. Louis ist, steht seit einem Facebook Live-Briefing Ende Juni unter Beschuss, als sie die Namen und Teiladressen von mindestens 10 Demonstranten las, die anriefen für die Stadt, um die Polizei zu defundieren.

Der Bürgermeister entschuldigte sich später dafür, dass er die Informationen gelesen und „jemandem Leid oder Schaden zugefügt“ hatte, stellte jedoch auch fest, dass die Namen und Adressen bereits „öffentliche Informationen“ waren.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Eine Gruppe von Demonstranten, die behaupteten, am 28. Juni zu Krewsons Haus zu fahren, veranlasste das Ehepaar Mark und Patricia McCloskey aus St. Louis, an diesem Tag Waffen zu ergreifen, aus Angst, ihr Eigentum zu beschädigen, als die Demonstranten vorbeikamen.

Das Ehepaar war seitdem Gegenstand einer Untersuchung und hatte am Freitagabend eine ihrer Waffen von Behörden beschlagnahmt, die in ihrem Haus einen Durchsuchungsbefehl erlassen hatten, berichtete KSDK.

Es war nicht sofort klar, ob die McCloskeys wegen Verbrechen angeklagt wurden.

Danielle Wallace von Fox News hat zu dieser Geschichte beigetragen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum