Der demokratische Ex-Polizist Demings kommt dem Republikaner Rubio in Florida auf die Schliche

| |

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

WASHINGTON, 26. September (Reuters) – Die demokratische US-Repräsentantin Val Demings tritt in die letzten Wochen ihrer Kampagne zur Absetzung des republikanischen US-Senators Marco Rubio in einer stärkeren Position ein, als viele Beobachter im konservativ gesinnten Florida erwartet hatten.

Demings, ein ehemaliger Polizeichef von Orlando, ist der Underdog gegen Rubio, der seine dritte sechsjährige Amtszeit im Senat anstrebt und 2016 erfolglos für die republikanische US-Präsidentschaftskandidatur kandidierte. Jüngste Umfragen zeigen jedoch, dass Demings vor den Zwischenwahlen am 8. November nahe an Rubio heranzieht, obwohl der republikanische Gouverneur des Bundesstaates, Ron DeSantis, einen großen Vorsprung vor dem demokratischen Herausforderer Charlie Crist behält.

Präsident Joe Biden, ein Demokrat, plant am Dienstag seine erste Reise in diesem Wahlzyklus nach Florida, wo ein Großteil seiner Aufmerksamkeit voraussichtlich auf DeSantis gerichtet sein wird, einen potenziellen Rivalen für das Weiße Haus im Jahr 2024.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Demings wird sich Biden nicht anschließen, dessen Job-Zustimmungsbewertungen bleiben in der Nähe der niedrigsten seiner Präsidentschaft. Ihre Kampagne sagte, dies sei auf ihre Verpflichtungen im Kongress zurückzuführen, obwohl einige umkämpfte Demokraten Bedenken geäußert haben, dass der Beitritt zu Biden auf der Bühne ihren Kampagnen schaden könnte.

Während erwartet wird, dass DeSantis Crists Herausforderung leicht abwehren wird, haben einige politische Beobachter gesagt, dass Rubio vor einem engeren Rennen mit Demings steht.

Die Kontrolle über den Kongress steht am 8. November auf dem Spiel, wobei die Demokraten sowohl im Repräsentantenhaus als auch im Senat eine knappe Mehrheit halten. Die Demokraten halten derzeit den Senat mit dem denkbar knappsten Vorsprung, durch die bahnbrechende Abstimmung von Vizepräsidentin Kamala Harris in einer Kammer, die 50 zu 50 zwischen den Parteien aufgeteilt ist.

Während die Republikaner bevorzugt werden, um eine Mehrheit im Repräsentantenhaus zu gewinnen, haben Konkurrenzkämpfe in Bundesstaaten wie Pennsylvania, Georgia und Arizona die Chancen für Bidens Partei erhöht, ihre Senatsmehrheit erfolgreich zu verteidigen. Demings hofft, Florida zu dieser Liste hinzufügen zu können.

Rubio hat versucht, Demings eng mit Biden in Verbindung zu bringen, indem er letzten Monat auf Twitter sagte, sie sei „nur ein weiterer Schuld-Amerika-zuerst-Stempel“ und beschuldigte die Demokraten, einen Anstieg der städtischen Kriminalität zuzulassen.

“Bei diesem Rennen geht es um Val Demings gegen Marco Rubio”, sagte Christian Slater, Kommunikationsdirektor der Kampagne von Demings. „Wir haben einen klaren Kontrast in diesem Rennen: Ein Polizist auf der Straße, der ein sachlicher, direkter Schütze mit Wählern ist, gegen einen Karrierepolitiker.“

Demings hat mehr Wahlkampfgelder aufgebracht als Rubio und 47,2 Millionen US-Dollar zu den 36,5 Millionen US-Dollar des Amtsinhabers am 3. August eingenommen, den neuesten verfügbaren Zahlen.

„Ich sehe, dass beide hart laufen – alles ist möglich“, sagte ein republikanischer Stratege, der unter der Bedingung der Anonymität sprach.

Rubio brauche eine starke Wahlbeteiligung im stark konservativen nordwestlichen Panhandle Floridas, fügte der Stratege hinzu.

Die Republikaner nominierten ungeprüfte Kandidaten für den Senat, darunter den ehemaligen Fußballstar Herschel Walker in Georgia, den Fernseharzt Mehmet Oz in Pennsylvania und den Risikokapitalgeber und Autor JD Vance in Ohio sowie den rechtsextremen Kandidaten Don Bolduc in New Hampshire. Umso wichtiger ist es für sie, Sitze wie den von Rubio zu halten.

Verbündete von Demings räumen ein, dass sie in Florida mit politischem Gegenwind konfrontiert ist, einschließlich Bidens geringer Popularität. Biden verlor 2020 den entscheidenden Wahlkampfstaat um 3 Prozentpunkte an Trump. An Durchschnitt der Meinungsumfragen Laut RealClearPolitics, die im vergangenen Monat veröffentlicht wurden, liegt Demings innerhalb von etwa 3 Prozentpunkten von Rubio.

Demings hat sich stark auf ihre 27-jährige Karriere in der Strafverfolgung gestützt und sich in Anzeigen als „die Chefin“ identifiziert, anstatt ihre sechs Jahre im Haus aufzuspielen. Demings diente auch als einer der Manager des Demokratischen Repräsentantenhauses in Trumps erstem Amtsenthebungsverfahren im Senat im Jahr 2020. Im Falle seiner Wahl würde Demings der erste schwarze US-Senator aus Florida werden. Derzeit sind keine schwarzen Frauen im Senat tätig.

Jose Parra, ein Berater der Florida Democratic Party, sagte, damit Demings gewinnen könne, müsse sie die Wahlbeteiligung unter den Wählern in Südflorida, einschließlich Rubios Geburtsort Miami, erhöhen und Unabhängige in einen stimmenreichen Korridor locken, der Zentralflorida durchquert.

“Es wird sich alles um die Unabhängigen drehen”, sagte Parra.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Berichterstattung von Richard Cowan; Redaktion von Will Dunham und Scott Malone

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Previous

13 Tote und 21 Verletzte bei Amoklauf in Russland: NPR

Netflix startet sein eigenes Spielestudio in Finnland – Gaming – News

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.