Der deutsche Banker Nr. 1: Die Zeit der Negativzinsen ist vorbei – Finanzen

Der Präsident der deutschen Bundesbank (im Bild) Joachim Nagel forderte eine rasche Erhöhung der Zinssätze der Europäischen Zentralbank (EZB), um den Preissprung einzudämmen, berichtete AFP, zitiert von BTA.

„Bei einer Inflation von rund 7 Prozent ist die Schlussfolgerung, dass die Zinsen steigen müssen“, sagte Nagel nach einem Treffen der G7-Finanzführer in Deutschland.

„Sicherlich gehören Negativzinsen der Vergangenheit an“, fügte er hinzu.

Bei einem Treffen der G-7-Finanzminister und Zentralbanker (Vereinigte Staaten, Japan, Kanada, Frankreich, Italien, Großbritannien und Deutschland) wurde die Bekämpfung der Inflation zu einer Priorität, da der Krieg in der Ukraine Lebensmittel- und Energiepreise in die Höhe treibt.

„Inflation sehen wir als große Gefahr“, sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner, dessen Land die G7-Präsidentschaft innehat.

Bedeutende Zentralbanken, darunter die US-Notenbank FBI, sehen sich angesichts der aktuellen Preisstagnation gezwungen, ihre seit Jahren auf historisch niedrigem Niveau gehaltenen Leitzinsen anzuheben.

Die Federal Reserve erhöhte den Leitzins in den USA um 50 Basispunkte

Die erste Zinserhöhung der EZB könnte laut Nagel voraussichtlich im Juli beschlossen werden, weitere Erhöhungen würden folgen.

Die EZB hat ihre Zinsen seit 2011 nicht erhöht.

„Die Inflationsdynamik hat sich in sehr kurzer Zeit grundlegend verändert, was zu einer Änderung der Geldpolitik in den meisten G7-Ländern geführt hat“, sagte der deutsche Bankier Nummer eins. Er forderte eine weiterhin vorsichtige Geldpolitik und gegebenenfalls weitere Maßnahmen zur mittelfristigen Sicherung der Preisstabilität. Einige Ökonomen warnen vor der Gefahr einer Abschwächung der Konjunktur, wenn die Zinsen zu stark steigen.

Valery Zaitsev

3428
2

siehe auch  Genesis steht vor enormen Verlusten, BlockFis 1-Milliarden-Dollar-Darlehen, Celsiuss riskantes Modell

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.