Home Wirtschaft Der Dollar bewegt sich, um den weltweit größten wöchentlichen Verlust zu verzeichnen....

Der Dollar bewegt sich, um den weltweit größten wöchentlichen Verlust zu verzeichnen. Er begleicht sich lokal

Abonnieren Sie, um Wirtschaftsnachrichten zu erhalten

Der US-Dollar stieg am Freitag gegenüber einem Korb wichtiger Währungen geringfügig an, verzeichnete jedoch tendenziell den größten wöchentlichen Rückgang seit mehr als einem Jahrzehnt.

Die Performance der grünen Währung basiert auf Konjunkturmaßnahmen auf der ganzen Welt, einschließlich eines 2-Billionen-US-Dollar-Pakets, um den durch das Corona-Virus verursachten Schaden auf den Weltmärkten zu mindern.

Wirtschaftsdaten zeigten gestern einen beispiellosen Anstieg des Arbeitslosengeldes in den USA aufgrund der verheerenden Auswirkungen des Virus auf die Wirtschaft, aber ein Anstieg der Wall Street-Aktien hat die Hoffnungen auf riskante Märkte wieder erhöht.

Der US-Dollar stieg gegenüber dem Euro geringfügig um etwa 0,08 Prozent auf 1,1023 Dollar, während er gegenüber der japanischen Währung um 0,6 Prozent auf 108,88 Yen fiel.

Während der US-Dollar gegenüber dem britischen Pfund um rund 0,2 Prozent auf 1,2181 Dollar stieg, stieg die grüne Währung gegenüber dem Schweizer Gegenstück um rund 0,1 Prozent auf 0,9631 Franken.

Im gleichen Zeitraum stieg der Hauptdollarindex, der der Wertentwicklung des Grünbuchs gegenüber sechs Hauptwährungen folgt, geringfügig um etwa 0,08 Prozent auf 99,4280.

Das Grünbuch fiel gestern im Handel um rund 1,5 Prozent. Dies war auf enttäuschende Wirtschaftsdaten zurückzuführen, die den größten täglichen Rückgang seit mehr als vier Jahren darstellten.

Der US-Dollar verlor letzte Woche etwa 3,1%, was der größte wöchentliche Verlust seit 2009 wäre

Im Inland war der Wechselkurs der amerikanischen Währung bei den meisten am Markt tätigen Banken mit 15,70 Pfund zum Kauf und 15,80 Pfund zum Verkauf stabil, während der höchste Preis bei der Misr Iran Development Bank 15,71 Pfund zum Kauf und 15,81 Pfund zum Verkauf erreichte, d. H. Ein Anstieg der Haie gegenüber dem Rest Banken.

Aber es fiel in den beiden größten Regierungsbanken – der Nationalbank von Ägypten und Ägypten – auf das Niveau von 15,68 Pfund, 15,78 Pfund pro Verkauf.

Mohamed Abdel-Aal, der Bankfachmann, schloss jeden Trend aus, den Dollar lokal zurückzugeben – das heißt, das Pfund in einen Dollar umzuwandeln und das letzte Horten, um über seinen Preis für die kommende Periode zu spekulieren, und betonte, dass die amerikanische Währung derzeit von Banken und Geldautomaten nicht benötigt wird, zumal aufgrund des Ausbruchs des Corona-Virus alles gestoppt und geschlossen wird. Der Newcomer weltweit, der die Märkte in einem Zustand der Stagnation und Unsicherheit traf, sagte er.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

DOH: Nicht genügend Beweise Covid-19 ist in der Luft

Es gibt immer noch keine endgültigen Beweise dafür, dass sich Covid-19 in der Luft ausbreitet, sagte ein Beamter des Gesundheitsministeriums (DOH).Die Gesundheitsstaatssekretärin Maria Rosario...

Die USA sind “noch knietief in der ersten Welle” des Coronavirus, warnt Fauci – live | US-Nachrichten

Anthony Fauci, der führende Experte für öffentliche Gesundheit in der Coronavirus-Task Force des Weißen Hauses, hat nicht nur gewarnt, dass die USA in der...

Die Karte zeigt, wie schwer Somerset von der zweiten Welle von COVID-19 getroffen werden könnte

Ein neues Tool, das von führenden Universitätsforschern entwickelt wurde, hat gezeigt, wie stark Somerset von einer zweiten Welle von Coronaviren betroffen sein...

NRL 2020: Manly Sea Eagles-Kanone Manase Fainu ging wegen stechender Anklage, Nachrichten,

Die männliche Nutte Manase Fainu wird gegen eine Reihe von Anklagen im Zusammenhang mit einem mutmaßlichen Messerstich eines Mannes bei einem mormonischen Kirchentanz im...

Recent Comments