Der ehemalige französische Nationalspieler kritisiert Kamaras Entscheidung, sich Villa anzuschließen, als er sie unterstützt, um die untere Hälfte zu beenden

Der frühere französische Flügelspieler Jerome Rothen hat nach dem Wechsel von Boubacar Kamara zu Villa Park eine vernichtende Einschätzung von Aston Villa abgegeben.

Das bestätigten die Villans am Montag verpflichtete den 22-Jährigen ablösefrei nachdem er das Interesse zahlreicher europäischer Klubs abgewehrt hatte.


Manchester United: Was sie diesen Sommer brauchen und wie wahrscheinlich es ist, dass sie es bekommen …


Er war auch mit Newcastle und Manchester United verbunden, entschied sich jedoch für Villa, die den 14. Platz in der Premier League belegte.

Kamara bestritt 2021/22 34 Spiele in der Ligue 1, als Marseille Zweiter wurde und sich für die Champions League der nächsten Saison qualifizierte.

Nachdem er für das französische Team glänzte, hat der ehemalige Flügelspieler von Paris Saint-Germain und Rangers, Rothen, die Entscheidung des jungen Mittelfeldspielers, zu Villa zu wechseln, kritisiert und erklärt, dass er nicht erwartet, dass die Mannschaft von Steven Gerrard in der nächsten Saison um die europäische Qualifikation kämpfen wird.

„Ich verstehe nicht“, sagte Rothen RMC Sport (über Birmingham Mail). „Die Premier League ist die beste Liga in Europa, aber sie hat fünf oder sechs Headliner. Aston Villa gehört zu den zweitklassigen Teams.

„Hat Aston Villa Starspieler? Nein. Sie werden also nicht um die Spitzenplätze in der Premier League kämpfen. Ich wäre überrascht, wenn sie in den Top 10 landen würden, also haben sie nur sehr geringe Chancen, in einem europäischen Wettbewerb zu spielen.

„Ein Nationalspieler wird sich auf den 14. Platz der englischen Liga verpflichten? Kamara wird mit Bertrand Traore und Morgan Sanson spielen? Sportlich wird er es bei Aston Villa schwer haben (das nächste Level zu erreichen).“

siehe auch  Man Utd nähert sich dem Premier-League-Star; Arsenal "sehr interessiert" an Mittelfeldspieler

Nach Abschluss der Vertragsunterzeichnung sagte Gerrard auf der offiziellen Website des Klubs: „Ich freue mich sehr, dass wir eines der vielversprechendsten jungen Talente im europäischen Fußball gewinnen konnten. Wir haben einen sehr klaren Plan, um unser Team zu stärken, und Bouba ist ein wichtiger Teil davon.“

Kamara sagte: „Als ich mich mit Steven, Christian (Purslow) und Johan (Lange) in meinem Haus traf, wusste ich, dass Aston Villa für mich ist. Ihr Ehrgeiz und ihre Entschlossenheit zum Erfolg passen zu meinen eigenen. Ich kann es kaum erwarten, bis die Saisonvorbereitung losgeht.“

Neben Kamara, Villa hat bereits die dauerhafte Verpflichtung von Philippe Coutinho bestätigtder zunächst während des Transferfensters im Januar ausgeliehen wurde.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.