Der Euro-Wechselkurs hat sich mit 1,11 USD kaum verändert

0
12
Euro und Dollar

Ein Großteil der weltweiten Transaktionen wird in beiden Währungen abgewickelt.


(Foto: AP)

Frankfurt Der Euro wurde am Montag mit knapp 1,11 USD zunächst kaum gewechselt. Die gemeinsame Währung notierte morgens bei 1,1099 USD, fast zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Referenzzinssatz zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,1108 USD festgelegt.

Marktbeobachter sprachen von einem schwachen Wochenstart am Devisenmarkt. Im Laufe des Tages werden kaum wichtige Wirtschaftsdaten veröffentlicht, die Anleger als Richtschnur heranziehen könnten. In den USA bleibt die Börse aufgrund eines Feiertags geschlossen und liefert auch keine Impulse.

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here