Home Welt Der feurige Absturz des Jet der Ukrainian Airlines im Iran tötet 176,...

Der feurige Absturz des Jet der Ukrainian Airlines im Iran tötet 176, Ursache unbekannt

DUBAI / KIEV (Reuters) – Ein ukrainisches Verkehrsflugzeug stürzte am Mittwoch kurz nach dem Start in Teheran ab, ging in Flammen auf und tötete alle 176 Menschen an Bord.

Die Ukraine International Airlines Boeing 737-800, die auf dem Weg nach Kiew hauptsächlich Iraner und Iranisch-Kanadier beförderte, stürzte Stunden nach dem Abschuss von Raketen auf Stützpunkte ab, in denen US-Streitkräfte im Irak stationiert waren. Die Ursache des Absturzes war nicht sofort klar.

Schwelende Teile und Trümmer, einschließlich Schuhe und Kleidung, waren auf einem Feld südwestlich der iranischen Hauptstadt verteilt, auf dem Rettungskräfte in Gesichtsmasken Dutzende Leichensäcke auslegten.

Unter den Opfern befanden sich 82 Iraner, 63 Kanadier und 11 Ukrainer, teilten die ukrainischen Behörden mit. Die Teheran-Toronto-Route über Kiew war eine beliebte Route für Kanadier iranischer Abstammung, die den Iran ohne direkte Flüge besuchten. Sie führte viele Studenten und Akademiker von den Ferien nach Hause.

Zu den Opfern gehörte ein frisch verheiratetes Ehepaar, das zum Heiraten in den Iran gereist war. Arash Pourzarabi (26) und Pouneh Gourji (25) studierten Informatik an der Universität von Alberta. Vier Mitglieder ihrer Hochzeitsfeier waren ebenfalls an Bord.

Auf dem Hauptflughafen von Kiew wurden Kerzen und Blumen neben Bilder der verstorbenen ukrainischen Besatzungsmitglieder gelegt. Kateryna Gaponenko, die mit der Pilotin Volodymyr Gaponenko verheiratet war, teilte dem lokalen Sender 1 + 1 mit, dass sie vor dem Flug ihren Ehemann gebeten habe, nicht nach Teheran zu fliegen.

Es war der erste tödliche Absturz der Ukraine International Airlines mit Sitz in Kiew, und die Fluggesellschaft gab an, alles zu tun, um die Ursache zu ermitteln.

Es ist eine schwierige Zeit für den Flugzeugbauer Boeing Co, der seine 737 MAX-Flotte nach zwei Unfällen im vergangenen Jahr eingestellt hat. Der 737-800 ist eines der meistgeflogenen Modelle der Welt mit einer guten Sicherheitsbilanz und verfügt nicht über die Softwarefunktion, die bei Abstürzen des 737 MAX zum Tragen kommt.

„Wir stehen mit unseren Airline-Kunden in Kontakt und stehen ihnen in dieser schwierigen Zeit zur Seite. Wir sind bereit, Ihnen bei Bedarf zu helfen “, sagte der Hersteller in einer Erklärung. Die Boeing-Aktie gab am Mittwoch um 1,4% nach.

Die Ukraine wird am Mittwoch ein Expertenteam in den Iran entsenden, um den Absturz zu untersuchen, sagte Präsident Volodymyr Zelenskiy in der ukrainischen Hauptstadt. Er sagte, er habe die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine angewiesen, ein Strafverfahren zu eröffnen, ohne anzugeben, wen sie einbeziehen würde.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau sagte, Kanada werde “weiterhin eng mit seinen internationalen Partnern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass dieser Absturz gründlich untersucht wird”, und der US-Außenminister Mike Pompeo sagte, die Vereinigten Staaten forderten eine umfassende Zusammenarbeit bei allen Untersuchungen zu den Ursachen des Absturzes .

Nach internationalen Regeln liegt die Verantwortung für die Untersuchung des Absturzes beim Iran. Das iranische Staatsfernsehen berichtete, dass sowohl die Black-Box-Sprach- als auch die Datenrekorder des Flugzeugs gefunden wurden.

Blumen und ein Gedenkplakat werden vor der iranischen Botschaft zum Gedenken an die Opfer des Flugzeugabsturzes der Ukraine International Airlines PS752 in Kiew am 8. Januar 2020 angebracht. Auf dem Plakat steht: “Teheran-Kiew. Wir trauern” / Valentyn Ogirenko

Die halboffizielle Nachrichtenagentur Mehr zitierte den Leiter der iranischen Zivilluftfahrtorganisation mit den Worten, es sei nicht klar, in welches Land der Iran die Black Boxes zur Analyse der Daten schicken würde, aber nicht an Boeing.

AMATEUR-VIDEO

Das abgestürzte Flugzeug war eine dreijährige Boeing 737-800NG. Die letzte geplante Wartung fand am 6. Januar statt, teilte Ukraine International Airlines mit.

Ein Amateurvideo, das von iranischen Nachrichtenagenturen geführt wurde und angeblich das abstürzende Flugzeug zeigt, wie sich der Blitz in einem dunklen Himmel senkt. Es wurde von Kommentaren begleitet, dass das Flugzeug “in Brand” war und dann ein hellerer Blitz, als es den Boden zu treffen scheint. Reuters konnte das Filmmaterial nicht authentifizieren.

Am frühen Mittwoch hatte der Iran mehr als ein Dutzend ballistische Raketen auf Stützpunkte abgefeuert, in denen US-Streitkräfte im Irak stationiert waren, als Vergeltungsmaßnahme für einen US-Drohnenangriff in der vergangenen Woche, bei dem ein iranischer Militärkommandeur getötet wurde.

Einige Fluggesellschaften stornierten Iran- und Irak-Flüge und verlegten andere nach den Raketenangriffen aus dem Luftraum beider Länder. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit empfahl kommerziellen Flügen, den irakischen Luftraum zu meiden.

In Paris, dem Hersteller der Triebwerke des Flugzeugs, French-U.S. Die Firma CFM, die sich im gemeinsamen Besitz von General Electric Co und Safran aus Frankreich befindet, sagte, die Spekulationen über die Ursache seien verfrüht.

Diashow (23 Bilder)

Das iranische Fernsehen hat den Absturz auf nicht näher bezeichnete technische Probleme zurückgeführt, und die iranischen Medien zitierten einen lokalen Luftfahrtbeamten, der sagte, der Pilot habe keinen Notfall erklärt.

Sicherheitsexperten sagen, dass Flugunfälle selten eine einzige Ursache haben und dass es in der Regel Monate dauern wird, bis alle dahinter stehenden Faktoren untersucht sind.

Moderne Flugzeuge sind so konstruiert und zertifiziert, dass sie kurz nach dem Start einen Triebwerksausfall bewältigen und längere Zeit mit einem Triebwerk fliegen können. Ein unkontrollierter Triebwerksausfall, der Splitter freisetzt, kann jedoch andere Flugzeugsysteme beschädigen.

Berichterstattung von Babak Dehghanpinesh in Dubai und Matthias Williams in Kiew, zusätzliche Berichterstattung von David Shepardson in Las Vegas, Allison Lampert in Montreal und Natalia Zinets in Kiew; Schreiben von Timothy Heritage und Rosalba O’Brien, Schnitt von Giles Elgood, William Maclean und Lisa Shumaker

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum