Der Flop von Man Utd gibt zu, dass die Red Devils ohne Harry Maguire ohne Tempo besser sind | Fußball | Sport

| |

Der niederländische Verteidiger Jaap Stam war der letzte ehemalige United-Spieler, der sich diese Woche zu Maguire geäußert hat. Er gab zu, dass United möglicherweise zu viel für Maguire bezahlt hat – betonte aber auch, dass einige seiner jüngsten Mängel auch auf mangelnde Qualität zurückzuführen sind.

„Das ist viel Geld, das sie bezahlt haben [Maguire]. Um ehrlich zu sein, als ich ihn in Leicester City sah, war er ein anständiger Spieler“, sagte Stam Michael-Anthony-Show.

„Ich denke, Wes Brown war schneller und schneller als er. Er war auch in 1v1s in großen Räumen beweglicher. Wenn Sie für United spielen, müssen Sie in der Lage sein, 1v1s in großen Räumen zu verteidigen.

„Ich denke, es ist wichtig, gute Spieler um sich zu haben [Maguire]. Wenn er gute Spieler um sich hat, die ihn unterstützen, hilft das. Wenn ich gute Spieler um mich herum hatte, konnte ich auch ein bisschen besser abschneiden.“

Previous

Der niederländische Schöpfer von The Voice wird wegen Missbrauchsvorwürfen in der Show beschuldigt, Opfern die Schuld gegeben zu haben | Niederlande

US-Studien unterstreichen die Notwendigkeit von COVID-19-Boostern zur Bekämpfung von Omicron

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.