Der Flughafen beschleunigt, warum gibt es keine Flugzeuge? Der Verkehrsminister nennt die Gründe

| |

Jakarta

Verkehrsminister Budi Karya Sumadi bestätigte die Bedingungen, unter denen viele Flughafen die aufgrund der Nichtverfügbarkeit von Fluggesellschaften keine Flugdienste anbieten. Denn die Zahl der Flugzeuge in Indonesien ist um mehr als 50 % zurückgegangen.

„In der Tat ist dieses Flugzeug ein globales Problem. Die Zahl der Flugzeuge in Indonesien ist von mehr als 600 auf weniger als 300 zurückgegangen. Die Zahl liegt also nicht bei 50 %, es gibt also einen Mangel“, sagte Budi. in einer Anhörung (RDP) Kommission V DPR zusammen mit dem Verkehrsministerium, zitiert über Youtube-Kanal der Kommission V DPR RI, Donnerstag (24.11.2022).

In Bezug auf die angeblich teuren Tarife sagte Budi, der Grund sei, dass die Komponenten Leasingkosten (Leasing) und Treibstoffkosten die Betriebskosten der Fluggesellschaft um mehr als 50% belasteten.

„Und dies ist unser Vergleich von Jakarta-Dubai- und Jakarta-Singapur-Reisen, der Preis ist relativ doppelt so hoch. Das ist also direkt proportional zu dem, was getan wird“, sagte er.

Als Reaktion auf diese Bedingung wird das Verkehrsministerium mehrere Schritte unternehmen. Die erste ist Kontrolle. Dann die zweite, die versucht, mehrere Fluggesellschaften einzuladen, die an der Gegend interessiert sind. Und drittens laden Sie Diskussionen aus mehreren Ländern und den entsprechenden lokalen Regierungen ein.

„Und drittens haben wir mehrere Flughäfen gut fertiggestellt. Darunter Silampari Pak Edi Santana, Pak Hamka hat Toraja, Mrs. Novita hat Banjarnegara Airport. Wir laden die lokalen Regierungen ein, das zu teilen“, erklärte Budi.

Eine der Diskussionen, die Budi und das Verkehrsministerium mit der lokalen Regierung führten, betraf die Flugzeugbelegung oder -belegung. Liegt die Auslastung unter 50 %, erleidet die Airline Verluste. Also deshalb,

„Wenn die Auslastung des Flugzeugs unter 50 % liegt, werden sie verlieren. Daher gibt es eine Garantiesperre (Kauf von Flugtickets), die von der lokalen Regierung gemeinsam durchgeführt wird“, erklärte er.

Zuvor hatte im selben Moment der Vorsitzende der Kommission V DPR RI Lasarus dieses Thema angesprochen. Er hob die mangelnde Verfügbarkeit von Flugdiensten an mehreren Flughäfen hervor.

„Aus Sicht des Verkehrsministeriums halte ich unseren Flughafen für ausreichend, da er ausreichend Infrastruktur bietet. Das Problem ist, dass keine Flugzeuge fliegen. Das ist ein Problem sagte.

Seiner Vermutung nach könnte das an der geringen Nachfrage oder teuren Tickets liegen. Lasarus sagte, er sei von vielen regionalen Leitern bezüglich dieser Angelegenheit kontaktiert worden, wo am Flughafen keine kommerziellen Flüge verfügbar waren.

„Von dem, was ich kennengelernt habe, habe ich mir ein Beispiel in unserer Gegend genommen. Früher gab es höchstens 3 Fluggesellschaften, Garuda, dann Wings und Nam. Aber jetzt gibt es nur noch eine Wings-Airline, das ist 3x pro Woche. Was ich bekomme Beschwerden aus der Öffentlichkeit sind, dass es teuer ist. Ja, weil es nur eine Fluggesellschaft gibt”, sagte er.

Siehe auch das Video „Qatar Shows Off Tropical Gardens at Hamad International Airport Ahead of the World Cup“:

[Gambas:Video 20detik]

(DNA/DNA)

Previous

Iker Casillas hat die Stiftung in Abu Dabi besucht

Verstehen Sie 2 Möglichkeiten zum einfachen Neustart des iPhone 12 Pro Max

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.