Der Flughafen von Victoria, BC, wird wieder für Flüge geöffnet, nachdem ein verdächtiges Paket zur Schließung aufgefordert hat – BC

RCMP geschlossen Victorias Flughafen am Dienstag stundenlang zu kommerziellen Flügen, während Beamte auf ein verdächtiges Paket reagierten.

Das Flughafen Viktoria Die Behörde bestätigte kurz vor 15:30 Uhr, dass die Polizei auf einen Anruf am Flughafen reagierte.

Kpl. Andres Sanchez von Sidney/North Saanich RCMP sagte der kanadischen Presse, die Drohung scheine „ein Brandsatz“ im Gepäck von jemandem zu sein.

Sanchez sagte, das verdächtige Paket sei gegen 13:30 Uhr während eines Sicherheitsscans im Check-in-Bereich des Flughafens identifiziert worden.

Er sagte, es sei von Mitarbeitern der Canadian Air Transport Security Authority beschlagnahmt worden und ein Flügel des Flughafens sei geschlossen worden, um die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten. Die Polizei und spezialisierte Einheiten des Lower Mainland wurden hinzugezogen, um den Gegenstand zu inspizieren.

RCMP sagte, es gebe keine Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Sicherheit, aber die Öffentlichkeit sollte den Flughafen zumindest für die nächsten Stunden meiden.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

Reisende werden gebeten, nicht zum Flughafen zu kommen und ihren Flugstatus bei ihrer Fluggesellschaft oder auf der Website des Flughafens zu überprüfen.

Die Flughafenbehörde bestätigte, dass sich die Situation gegen 20 Uhr endgültig geklärt habe. Einige wenige Flüge durften trotz der Schließung noch ankommen.

Sanchez sagte der kanadischen Presse, dass gegen die Person, die das verdächtige Gepäck trägt, ermittelt wird, die Polizei jedoch die Art des Gegenstands ermitteln muss, bevor sie mit möglichen Anklagen fortfährt.

In einer Erklärung von WestJet heißt es, sechs Flüge seien infolge der vorübergehenden Schließung gestrichen worden.

„Alle Gäste, die von den aufgeführten Stornierungen betroffen sind, wurden proaktiv benachrichtigt und neu untergebracht“, hieß es.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

Gegen 18:45 Uhr zeigte die Website des Flughafens, dass fünf Air-Canada-Flüge zwischen 15:30 und 20:20 Uhr gestrichen worden waren. Ein Air-Canada-Flug nach Calgary, der am Mittwoch um 6:20 Uhr von Victoria abfliegen sollte, wurde ebenfalls als storniert aufgeführt.

Mit Dateien der Canadian Press

© 2022 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

siehe auch  Der stilvolle italienische Star Lorenzo Insigne sagt, der Wechsel zum Toronto FC sei eine "Lebensentscheidung" gewesen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.