Nachrichten Der Frauenfußball in Spanien beginnt am Montag mit der...

Der Frauenfußball in Spanien beginnt am Montag mit der Unterzeichnung seines ersten Abkommens eine neue Ära

-

Es war für heute, Mittwoch, den 15. Januar, geplant, wie im Dezember angekündigt, als die Vorabvereinbarung erreicht wurde, aber Die Unterzeichnung des ersten Kollektivvertrags für den Frauenfussball in Spanien wird am Montag, dem 20., offiziell sein. Ein Datum, das Stunden später markiert wurde Der spanische Verband hat den Vorschlag der Vereine angenommen.

Die von Luis Rubiales geleitete Institution war die einzige der beteiligten Parteien, die mit Ja geantwortet hatte. Dies hat zu einer weiteren Einigung geführt, die für die Erschließung der Situation von entscheidender Bedeutung war, nämlich der Finanzierungzwischen dem Verband, dem Frauenfußballverband und dem Fernsehveranstalter Mediapro. Dies öffnet die Tür zu den dreizehn Einheiten, die Teil des ACFF sind (alle der First Iberdrola mit Ausnahme von Athletic, Barça und Heel). Zugriff auf die wirtschaftlichen Mittel des föderativen Elite-Programms, die ab dem Zeitpunkt der Unterzeichnung 500.000 Euro pro Saison oder den anteiligen Betrag für diejenigen anbietet, die noch nicht integriert waren.

Ein Schritt, der es den Vereinen ermöglicht, die Anforderungen des Tarifvertrags zu erfüllen, mit höheren Gehältern für eine große Anzahl von Spielern, die auch von den oben genannten Sportlern, Barça und Tacón zu erfüllen sind. Die Spieler dieser ersten beiden haben bereits zahlreiche Vorteile, da sie bereits seit einigen Jahren Profis sind. Mit der Ankunft von Real Madrid zu dem Wettbewerb, der die Heel im nächsten Jahr offiziell in seine Struktur integrieren wird, wird davon ausgegangen, dass sie den gleichen Weg wie im Sommer einschlagen werden.

Diese Einhaltung des Elite-Programms war die Bedingung, die der Arbeitgeber festgelegt hattenach Vereinbarung annehmen ein jährliches Mindestgehalt von 16.000 Euro brutto pro Jahr bei Vollzeitverträgen und 12.000 in Teilzeit. Die Finanzierung ist somit garantiert mit einer Vereinbarung, die die Ausstrahlung von zwei Spielen pro Tag durch Mediapro aufrechterhält, und das schalte den audiovisuellen Konflikt frei das kam parallel zu der Vereinbarung. Die RFEF stellt sicher, dass sie mit dieser Entscheidung “einem Wettbewerb, den sie als vorrangig ansieht und auf den sie vom ersten Moment an gesetzt und fest investiert hat, einen endgültigen Schub verleihen will”.

Anderer Status

Nachdem diese beiden Streitigkeiten nach mehr als einem Jahr und zahlreichen und intensiven Treffen beigelegt wurden, Gewerkschaften und Arbeitgeber werden sich am Montag endlich zusammensetzen, um ein historisches Dokument in Spanien zu unterzeichnen, und das wird den Fußballspielern der Sets der höchsten nationalen Frauenkategorie einen anderen Status verleihen. Neben dem Mindestlohn haben andere der vielen Aspekte, die sich ändern oder verbessern, mit Urlaub, Dienstalter plus und der Anwendung des Rechtsrahmens für die Fußballer der Mitgliedsorganisationen zu tun. Mutterschaft wird auch berücksichtigt, Sowas war bisher ein Tabu. Die Spielerin, die schwanger wird, kann unter den gleichen Bedingungen wie sie auf eine automatische Verlängerung ihres Vertrages für eine weitere Saison zugreifen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Warum nutzen Hausbesitzer nicht die niedrigen Hypothekenzinsen?

<p class = "canvas-atom canvas-text Mb (1.0em) Mb (0) - sm Mt (0.8em) - sm" type = "text" content...

Der Flughafen Hollywood Burbank schließt Terminal B wegen Coronavirus – NBC Los Angeles

Da der Passagierverkehr aufgrund des Coronavirus dramatisch sinkt, wird der Flughafen Hollywood Burbank am Freitag eines seiner Terminals schließen.Alle...

Covid-19, was die Kriegsrhetorik verbirgt

Analyse. „Wir führen Krieg, natürlich einen Gesundheitskrieg. Wir kämpfen nicht gegen eine Armee oder eine andere Nation, aber der...

Bernie Sanders kündigt die Einstellung der Kampagne für die demokratische Nominierung an

Bernie Sanders bei einem Treffen in Michigan am 8. März 2020. JEFF KOWALSKY / AFPBernie Sanders hat...

Coronavirus: Diese Leiharbeiter, die Unternehmen in Ile-de-France beschäftigen

Wenn ein Drittel der Unternehmen auf Kurzarbeit zurückgreift, um die Krise zu bewältigen, fehlt es anderen an Arbeitskräften. "Einige...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you