Der frühere Champion Halep schlägt Frech, um die vierte Runde von Wimbledon zu erreichen

LONDON, 2. Juli (Reuters) – Die frühere Wimbledon-Siegerin Simona Halep stieg am Samstag mit einem souveränen 6: 4, 6: 1-Sieg über die Polin Magdalena Frech in die vierte Runde der Meisterschaften ein.

Der 30-jährige Rumäne, der dieses Jahr zum ersten Mal seit dem Gewinn des Rasenplatz-Majors im Jahr 2019 zum All England Club zurückkehrte, kam ins Spiel, nachdem er Frech in seinen beiden vorherigen Begegnungen besiegt hatte.

Trotz einer steifen Brise, die über Court zwei wehte, begann Halep aggressiv, um eine 4: 0-Führung aufzubauen, und obwohl es der 92. Frech gelang, eine Aufschlagspause zurückzugewinnen, reichte es nicht aus, um ihre Gegnerin daran zu hindern, den ersten zu gewinnen einstellen.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Frech bestritt ihr erstes Spiel in der dritten Runde bei einem Major und hob zu Beginn des zweiten Satzes auch ein frühes Break auf, aber Halep eroberte sofort die Führung zurück und feierte mit einer geballten Faust und wiederholten Schlägen auf ihren Oberschenkel.

Danach war die Gewinnerin der French Open 2018 nicht mehr aufzuhalten, als sie den Platz weiterhin mit Gewinnern besprühte und bei jeder Gelegenheit ins Netz vorrückte, um Frech, die noch nie eine Top-20-Spielerin geschlagen hat, im Stich zu lassen.

Halep brach Frechs Aufschlag noch zweimal und besiegelte den Wettbewerb in 67 Minuten mit ihrem 24. Sieg.

“Es war ein gutes Spiel”, sagte Halep auf dem Platz. „Es ist immer schwierig, auf Rasen zu spielen. Heute war es bei dem Wind nicht so einfach.

„Es ist immer ein Vergnügen, in Wimbledon zu spielen, und ich habe großartige Erinnerungen, also versuche ich, jeden Tag zu genießen.

“Es hilft sehr, dass ich dieses Turnier gewinnen konnte, ich habe Selbstvertrauen, aber jedes Spiel ist schwierig und jeder Gegner ist hart.”

Halep trifft entweder auf die viertgesetzte Spanierin Paula Badosa oder die zweifache Ex-Meisterin Petra Kvitova um einen Platz im Viertelfinale.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Berichterstattung von Sudipto Ganguly; Bearbeitung von Ed Osmond

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.