Der frühere TNI-Kommandant Gatot Nurmantyo ist dankbar, dass einige unserer Aktivisten festgenommen wurden: Sie müssen nicht bemitleidet werden

| |

Ehemaliger TNI-Generalkommandant Gatot Nurmantyo während der Teilnahme am XVIII. Kongress der Muhammadiyah Student Association (IMM) an der Universität von Muhammadiyah Malang (UMM) am Freitag (08.03.2008). (Quelle: KOMPAS.com/Andi Hartik)

JAKARTA, KOMPAS TV – Ex Kommandant der TNI Allgemein (ret) Gatot Nurmantyo sprach über die Verhaftung einer Reihe Aktivist von der Koalition für Maßnahmen zur Rettung Indonesiens (WIR).

Gatot, der auch das Präsidium ist WIR es hieß, seine Partei habe die Öffentlichkeit gebeten, die Zahlen nicht zu bemitleiden und Aktivist WIR von der Polizei festgenommen.

Abgesehen davon, sagte Gatot, muss sich die Öffentlichkeit auch keine Sorgen um die Verhaftung einiger von ihnen machen Aktivist Diese werden immer noch in der Kriminalpolizei der Polizei festgehalten.

Lesen Sie auch: Der Protest gegen die Verhaftung unserer Figur Din Syamsuddin glaubt, dass es ein politisches Ziel gibt

Andererseits lud Gatot die Öffentlichkeit ein, für den Vorfall dankbar zu bleiben. Die verhafteten US-Aktivisten, sagte Gatot, waren Kämpfer, keine Karbitaner.

“Machen Sie keine Aufregung um unsere Freunde, die in Bareskrim inhaftiert sind. Sie sind alle Nicht-Karbitan-Kämpfer”, sagte Gatot am Mittwoch (14.10.2020) in Jakarta.

Gatot erklärte, dass die Bildung der US-Bewegung in Indonesien in der Tat ein hohes Risiko darstelle. Einschließlich, wenn es möglich ist, dass UNSERE Mitglieder verhaftet werden.

.

Previous

“Alpha Condé betreibt einen Wahlkampf”

Die Eisenerzmine von Gina Rinehart erklärt eine Dividende von 475 Mio. USD

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.