Home Sport Der frühere Top-Fußballer Liesbeth Migchelsen (49) ist verstorben

Der frühere Top-Fußballer Liesbeth Migchelsen (49) ist verstorben

HARDERWIJK –
Die 95-fache Fußball-Nationalspielerin Liesbeth Migchelsen aus Harderwijk starb am Dienstag nach kurzer Krankheit. Der australische Verein Canberra United, in dem sie als Trainerin arbeitete, berichtet auf Twitter als “zutiefst traurig”.

Migchelsen spielte unter anderem als Fußballspieler für VVOG in Harderwijk, Puck Deventer, SV Saestum, dem deutschen FFC Heike Rheine, AZ. Sie war lange Zeit der Kapitän in Orange. Sie wurde dreimal nationale Meisterin, 2000 mit Saestum und 2008 und 2009 mit AZ.

Als Kapitän des Vereins aus Alkmaar war der Innenverteidiger der erste Spieler, der die Champion-Skala der brandneuen Premier Division für Frauen hochhielt.

Nach ihrer aktiven Karriere arbeitete Migchelsen als KNVB-Trainerin für das HvA Talent Team. Sie setzte ihre Karriere im Ausland fort, zunächst als Cheftrainerin von Canberra United, mit der sie in Australien Meisterin wurde. Anschließend wurde sie Co-Trainerin von Vera Pauw in der südafrikanischen Nationalmannschaft. Danach wurde sie Co-Trainerin von China Under 20. Migchelsen ist seit 2011 auch als Lehrer für den KNVB und die UEFA tätig.

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler litt an Krebs, berichtet Canberra United. Sie starb in ihrem eigenen Land, umgeben von ihren Lieben und ihrem Hund Marró.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Meinung | Ed Henry wurde von Fox News nach einer Beschwerde wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen

Henry kam 2011 nach einer Zeit bei CNN zu Fox News. Er hat eine Reihe von Rollen im Netzwerk gespielt, darunter den Korrespondenten...

“Mama, wie heißt er?”: Die Tochter des Experten dringt in das BBC-Interview ein Medien

Nach mehr als drei Monaten der Pandemie sind Eltern im ganzen Land mit den Herausforderungen vertraut, die es mit sich bringt, mit Kinderbetreuung zu...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Recent Comments