Der geniale Trick von Dutch Gold, vier Dosen für 5 € zu verkaufen, trotz der Mindestpreise für Alkohol

| |

Die Bierbosse von DUTCH Gold haben sich eine clevere Lösung einfallen lassen, um trotz Irlands neuer Mindestalkoholpreisregelung vier Dosen für fünf Euro zu verkaufen.

Der neue Mindestalkoholpreis bedeutet, dass einige Dosen, die für 18 € verkauft wurden, sich jetzt im Preis auf mindestens 39,77 € verdoppelt haben, aber Dutch Gold hat einen Weg gefunden, dies zu umgehen.

3

Die Bosse von Dutch Gold haben einen Weg gefunden, den Preis eines Viererpacks zu senkenQuelle: https://twitter.com/leebonnie2707/status/1483527746861125632
Irlands Mindestpreise für Alkohol pro Einheit traten am 4. Januar in Kraft

3

Irlands Mindestpreise für Alkohol pro Einheit traten am 4. Januar in KraftBildnachweis: Rui Vieira/PA Wire

Dutch Gold hat den Alkoholprozentsatz pro Dose geändert, um die Kosten für ein Viererpack Bier zu senken.

Das ikonische Bier kam 1995 nach Irland und scheint wegen seines niedrigen Preises eine Kult-Anhängerschaft zu haben.

Dutch Gold-Trinker beschreiben das Bier als „sauberen, knackigen Geschmack und hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis“.

Ursprünglich mit 4 Volumenprozent Alkohol, haben Brauer den Prozentsatz jetzt auf 3,5 reduziert – was vier Packungen sehr erschwinglich macht.

Laut der Facebook-Seite von Dutch Gold ist „Dutch Gold eine Marke, die sich an die Marktentwicklung anpasst und sie zu einer der führenden Marken auf dem Markt macht“.

Am meisten gelesen in The Irish Sun

WIEVIEL KOSTET DAS

Diese Änderung bedeutet, dass eine einzelne Dose etwa 1,22 € statt 1,58 € pro Stück kosten sollte, wenn keine Änderungen vorgenommen wurden.

Das macht im Viererpack 4,88 Euro statt 6,32 Euro.

Der Mindestpreis je Einheit wurde am 4. Januar eingeführt, um Rauschtrinken und alkoholbedingte Probleme anzugehen.

In Irland enthält ein Standardgetränk 10 Gramm Alkohol, das jetzt einen Euro kostet.

Die Sheffield Alcohol Research Group prognostiziert, dass die neue Preisgestaltung den Alkoholkonsum bei starken Trinkern um 15 Prozent reduzieren wird und diejenigen, die innerhalb der Alkoholrichtlinien mit geringem Risiko trinken, 3 Prozent weniger trinken werden.

Irland ist eines der wenigen Länder, die es einführen Minimum Alkoholpreise, zusammen mit Wales im Jahr 2020 und Schottland im Jahr 2018.

Viele nutzten die sozialen Medien, um die Chefs von Dutch Gold für ihren „unwirklichen“ Schritt anzufeuern.

Ein Twitter-Nutzer sagte: „Dutch Gold reduzierte ihre Alkohol Volumen auf 3,5 Prozent, damit sie für 5 € verkauft werden können, hahahahahaha.“

Viele Benutzer antworteten auf die Nachrichten mit den Worten „Das Leben findet einen Weg“, „Macht bewegt“ und „Es ist nicht niederländisch – du zahlst zu viel“.

Inzwischen mit Mindestpreise für Alkohol – wir schlüsseln auf, was die Gesetzesänderung für Ihren Lieblingsalkohol bedeutet.

Dutch Gold-Dosen haben jetzt einen Alkoholgehalt von 3,5 Prozent

3

Dutch Gold-Dosen haben jetzt einen Alkoholgehalt von 3,5 ProzentKredit: Niederländisches Gold
Previous

Polda Metro droht, spezielle RF-Platte nicht zu verlängern, das ist die Ursache … Seite alle

Adele verschiebt ihren Aufenthalt in Las Vegas

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.