Der Geschmack des Monats: der Planet Mars

| |

Mittwoch, 15. Juli 2020, 19:00 Uhr – Juli 2020 ist ein bemerkenswerter Moment für die Weltraumforschung. Drei Missionen werden gestartet, nicht weniger.


Juli 2020 macht auf die Astronomie aufmerksam. Drei Länder starten drei Missionen zum Mars. Das prestigeträchtigste ist das der NASA, während ein Rover namens Perseverance von einem Hubschrauber begleitet wird: Ingenuity. China hat eine ehrgeizige Aufgabe geplant, drei Raumschiffe auf den roten Planeten zu schicken: einen Orbiter, einen Lander und einen Rover. Laut Beamten der chinesischen Mission ist der Roboter mit einem leistungsstarken Radar ausgestattet, das 100 Meter tief klingen kann. Sein Ziel ist es, Wasser zu finden.

März 2020 versucht, die Suche nach altem Leben auf dem Planeten neben der Erde weiter voranzutreiben. Perseverance ist mit einer Vielzahl von Instrumenten ausgestattet, mit denen Daten zur Geologie, Atmosphäre, zum Klima und zum Staub des Mars gesammelt werden können. Der Roboter kann auch die Möglichkeit demonstrieren, Sauerstoff aus dem in der Marsluft enthaltenen CO2 herzustellen. Die Hauptaufgabe des Ingenuity-Hubschraubers besteht darin, einen Flug am Himmel des roten Planeten zu testen und die Fähigkeit der Drohne zu demonstrieren, sich unter Bedingungen zu bewegen, die sich stark von denen auf der Erde unterscheiden.

Die chinesische Mission Tianwen-1 ist es, einen Rover und eine Sonde zu schicken. Der Start ist für den 23. Juli geplant. Die Ankunft des Raumfahrzeugs auf dem Mars ist für Februar 2021 geplant. Für die arabische Al-Amal-Mission sind nur wenige Details bekannt. Es ist wahrscheinlich eine Raumsonde, deren Hauptziel es ist, eine Präsenz im Weltraum für die Vereinigten Arabischen Emirate sicherzustellen.


SIEHE AUCH: Hitzewelle: sechs fragwürdige Ideen zum Abkühlen

.

Previous

Fusion von PSA und Fiat Chrysler: Das Paar wird Stellantis heißen

Details über das Engagement der Schauspielerin Amina Khalil … und die Heirat Anfang nächsten Jahres

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.