Der Grund für die Trennung von Kim Kardashian und Pete Davidson, Jewels Tourbus fängt Feuer und weitere Promi-News | Resorter

Der Grund, warum Kim Kardashian ihre Beziehung zu Pete Davidson beendete

Berichten zufolge beendete Kim Kardashian ihre neunmonatige Beziehung mit Pete Davidson wegen seiner „Unreife“.

Es heißt, die Reality-TV-Persönlichkeit und Mutter von vier Kindern, 41, sei auch „völlig erschöpft“ von der Romanze inmitten „anderer Dinge, die in ihrem Leben vor sich gehen“, einschließlich des Scheidungsverfahrens mit Rapper Kanye West.

Es wurde auch berichtet, dass Kim mit dem Versuch zu kämpfen hatte, eine Fernbeziehung mit Pete aufrechtzuerhalten, während er nicht in Amerika war, um seinen neuesten Film in Australien zu drehen.

Eine Quelle sagte gegenüber Page Six: „Pete ist 28 und Kim ist 41 – sie sind im Moment nur an sehr unterschiedlichen Orten.

Jewels Tourbus fängt Feuer

Die Leute lesen auch…

Jewels Tourbus fing auf einem Hotelparkplatz Feuer.

Die 48-jährige Sängerin und ihr Gefolge befanden sich nicht im Fahrzeug, als es in Flammen aufging, so dass sie erleichtert mitteilen konnte, dass niemand verletzt worden war, und sich bei der Feuerwehr für ihr schnelles Eingreifen bedankte.

Sie enthüllte in einem TikTok-Video: „Wir hatten ein volles Busfeuer. Niemand wurde verletzt, es geschah an einem freien Tag.

“Die Feuerwehr ist gekommen, alle sind in Sicherheit.”

Sie schrieb auch in die Ecke ihres Posts: „Danke Feuerwehrleute und Abteilung!!!“

Der Tourbus von Jewel fing Feuer

Jennette McCurdy entwickelte am Set von iCarly eine Essstörung

Die 30-jährige ehemalige Schauspielerin wurde als Teenager berühmt, als sie neben Miranda Cosgrove Sam Puckett in der erfolgreichen Nickelodeon-Sitcom spielte, behauptete aber, dass sie wegen der Menge an Essen, die ihre Figur als Running Gag essen musste, „ängstlich“ war.

Sie sagte: „Es ist tragisch urkomisch. Es hat mich so besorgt gemacht, weil meine Figur ständig aß. Ich habe ein paar Mal versucht, mit den Produzenten zu sprechen und zu fragen, ob wir das Zeug zurückrufen könnten.“

Der ‘Sam and Cat’-Star erklärte weiter, dass sie, obwohl sie versuchte, mit ‘iCarly’-Chefs zu sprechen, sich dem Problem nicht direkt stellen konnte und sich von ihrem eigenen Leben “verspottet” fühlte, wenn Fans “Spaß machen” würden. für die Menge an Essen, die ihr Charakter in der Serie essen würde.”

Jennette McCurdy entwickelte am Set von iCarly eine Essstörung

***

Weitere Promi-News der vergangenen Woche finden Sie hier:

Mel C soll wieder Single sein, nachdem sie sich Berichten zufolge von ihrem siebenjährigen Freund Joe Marshall getrennt hat.

Der Schauspieler Roger E. Mosley, bekannt für seine Rolle in der legendären TV-Serie „Magnum PI“, ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Jane Fonda schreibt Jennifer Lopez die Wiederbelebung ihrer Karriere zu, nachdem sie 15 Jahre lang keine Rolle bekommen hatte.

Rita Ora und Taika Waititi heizen Spekulationen an, dass sie heimlich geheiratet haben.

Teresa Giudice hat nach zweijähriger Beziehung Louie Ruelas geheiratet.

US-Präsident Joe Biden hat eine Woche, nachdem bekannt wurde, dass er sich einen seltenen „Rebound“-Fall des Virus zugezogen hat, negativ auf COVID-19 getestet.

Tom Daley fühlt sich verpflichtet, seine Plattform zu nutzen, um für LGBTQ+-Rechte zu kämpfen, weil es keine „Verzweigungen“ dafür gibt, dass er in Großbritannien ein schwuler Mensch ist.

Winona Ryders Freund dachte, sie sei Milla Jovovich, als sie sich das erste Mal trafen, weil er keine Ahnung hatte, wer sie war.

Britney Spears und Sam Asghari haben Kevin Federline zurückgeschlagen, nachdem er enthüllt hatte, dass seine Söhne mit dem Popstar ihre Mutter „seit Monaten“ nicht gesehen haben.

Khloe Kardashian hat sich weniger als zwei Monate von ihrem mysteriösen Freund getrennt, nachdem behauptet wurde, sie habe angefangen, sich mit einem Privatinvestor zu verabreden.

Kim Kardashian kommt Berichten zufolge nicht wieder mit Ex-Ehemann Kanye West zusammen, nachdem sie sich nach neun Monaten Beziehung vom Komiker Pete Davdison getrennt hat.

Dolly Parton bringt in Dollywood eine neue Achterbahn zu einem angeblichen Preis von 25 Millionen US-Dollar auf den Markt.

Berichten zufolge ist Abbi Jacobson mit Jodi Balfour verlobt, nachdem sie mit einem Ring an ihrem Finger gesehen wurde.

Selena Gomez hat ihre Pläne enthüllt, sich aus einem Leben im Showbiz zu verabschieden und ihre Zeit mit Philanthropie und Kindererziehung zu verbringen.

Beyonce und Madonna haben sich für einen „Break My Soul“-Remix zusammengetan, der Ausschnitte aus Madonnas 1990er-Hit „Vogue“ enthält.

Willow Smith hat die berüchtigte Oscar-Ohrfeige ihres Vaters verteidigt.

Anne Heche wurde nach einem schweren Autounfall schwer verbrannt und intubiert im Krankenhaus zurückgelassen.

Rosie O’Donnell hat ihre Tochter im Teenageralter zurückgeschlagen, weil sie ihre Erziehung als abnormal gebrandmarkt hat.

Doja Cat verriet, dass sie von ihrem neuen Look „besessen“ ist, nachdem sie sich den Kopf rasiert hat und keine Pläne hat, ihre Haare wachsen zu lassen.

Keke Palmer glaubt, dass Kinderstars „wirklich ausgebeutet“ werden und sie ein „Trauma“ von ihrem eigenen frühen Ruhm hat.

Ein kritischer Brief, den der verstorbene John Lennon an Sir Paul McCartney als Antwort auf ein Interview schrieb, das sein ehemaliger Bandkollege gegeben hatte, wird voraussichtlich über 30.000 Dollar bei einer Auktion einbringen.

Eine Versicherungsgesellschaft verklagt Offset, nachdem behauptet wurde, der Rapper habe einen Autounfall im Jahr 2020 verursacht.

Quentin Tarantino war von „Top Gun: Maverick“ überwältigt.

Angelica Ross wird die erste Transgender-Schauspielerin, die Roxie Hart in „Chicago“ spielt, wenn sie die Rolle ab dem 12. September für acht Wochen übernimmt.

James Franco wurde für die Rolle von Fidel Castro ausgewählt, weil er eine „ähnliche Gesichtsstruktur“ wie der Politiker hat.

John Legend hat zugegeben, dass er und Kanye West sich aufgrund ihrer unterschiedlichen politischen Ansichten nicht mehr „nah“ stehen.

Ronda Rousey wurde auf unbestimmte Zeit von WWE suspendiert, weil sie am Wochenende einen Funktionär beim WWE SummerSlam in Nashville angegriffen hatte.

Jimmy Fallon hat sich an den Buckingham Palace gewandt, um Queen Elizabeth für die „Tonight Show“ zu gewinnen.

Lady Gaga wird in „Joker: Folie à Deux“ die Hauptrolle spielen und die Rolle der Harley Quinn neben Joaquin Phoenix übernehmen.

Rick Ross scherzte, dass er bei einem kürzlichen Besuch in London den Buckingham Palace nicht betreten durfte.

Brad Pitt lernt gerne neue Leute kennen, hat aber keinen ernsthaften Liebhaber.

Queen Elizabeth trauert um ihren Jugendfreund.

Kevin Spacey wurde verurteilt, den Produzenten von „House of Cards“ 31 Millionen Dollar zu zahlen, entschied der Oberste Gerichtshof von Los Angeles.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.