Der Hafen von Belfast wickelt einen Rekordhandel ab, da der Brexit den Verkehr von Dublin verdrängt

Im vergangenen Jahr wurde im Hafen von Belfast ein Rekordhandelsvolumen abgewickelt, wobei Brexit-Schecks als ein Faktor genannt wurden.

Der Hafen von Belfast sagte, dass im Jahr 2021 25,6 Millionen Tonnen vom Hafen umgeschlagen wurden, eine Steigerung von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Das Handelsvolumen stieg gegenüber dem Vorpandemieniveau von 2019 ebenfalls um 5 Prozent.

Während eine Erholung der Pandemie ein Grund für die Zunahme des Handels im Jahr 2021 war, hob der Jahresbericht des Hafens auch hervor, dass Belfast von einer Umleitung des Verkehrs weg von Großbritannien auf die Routen der Republik profitiert hatte.

Während das Nordirland-Protokoll des Brexit Kontrollen von Waren verlangt, die aus Großbritannien in den Norden gelangen, sind die Prozesse nicht so streng wie die, die bei Sendungen von Großbritannien nach Irland angewendet werden.

Laufende Nachfristen, die die vollständige Umsetzung des Protokolls verzögert haben, sind einer der Hauptgründe für die unterschiedlichen Kontrollen zwischen Häfen in Nordirland und der Republik.

Exporteure aus Nordirland können auch ungehindert auf dem übrigen britischen Markt verkaufen, wenn sie von nördlichen Häfen aus versenden.

Im Jahresbericht des Hafens heißt es: „Nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union haben Änderungen im RoRo-Verkehrsaufkommen (Roll on/Roll off) auf den Strecken zwischen Irland und Großbritannien stattgefunden, wobei alle NI-Häfen, einschließlich Belfast, einen verbesserten Handel erfahren Volumina, während Nachfristen weiterhin gelten.“

Joe O’Neill, CEO von Belfast Harbour, sagte, es gebe Hinweise darauf, dass ein Teil des Handels wieder auf die Dubliner Routen abwandere.

Er sagte, der Handelsfluss durch den Hafen von Belfast sei bis 2021 „reibungslos“ gewesen.

Da das Schicksal des Protokolls noch geklärt werden muss, einschließlich des Status der Schonfristen, sagte Herr O’Neill, dass die Unternehmen Gewissheit suchen.

siehe auch  Die Anwälte von Amber Heard greifen den 15. Geschworenen heraus, um das Urteil von Johnny Depp aufheben zu lassen

„Unternehmen rufen nach Gewissheit“, sagte er.

„Und mit Sicherheit können sie dann ihre entsprechenden Pläne und Anpassungen vornehmen und damit arbeiten – es ist die Ungewissheit, die das Problem darstellt, sie hält potenziell von Investitionen ab und macht es etwas schwieriger, den täglichen Betrieb zu bewältigen.“

Herr O’Neill sagte, der Handelsfluss sei in der ersten Hälfte des Jahres 2022 weiterhin stark gewesen, sagte jedoch, es gebe einige Hinweise darauf, dass der steigende Inflationsdruck zu einer „Abschwächung“ der Aktivität führe, insbesondere beim Warenverkehr wie Tierfutter und Düngemittel.

Der Bericht zeigt, dass der Hafen von Belfast nach der Pandemie zu normaleren Handelsbedingungen zurückgekehrt ist, mit einer Rekordsteigerung von Umsatz und Gewinn gegenüber dem Vorjahr.

Im Jahr 2021 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 17 Prozent auf 73,3 Millionen Pfund Sterling, während der Betriebsgewinn um 14 Prozent auf 33,9 Millionen Pfund Sterling stieg.

Dr. Theresa Donaldson, Vorsitzende des Hafens von Belfast, sagte: „2021 war ein Rekordjahr für den Hafen von Belfast, mit einer starken Handelsleistung in unserem vielfältigen Portfolio, wobei sowohl der Hafenhandel als auch die breiteren Grundstücksaktivitäten das Vorjahr übertroffen haben.

„Während der Herausforderungen der Pandemie floss der Handel weiter, und diese Ergebnisse zeigen die anhaltende Widerstandsfähigkeit des Hafens von Belfast und seiner Kunden und Mieter, da wir uns gemeinsam an externe Herausforderungen und betriebliche Veränderungen anpassen und darauf reagieren.

„Diese starke Leistung bietet eine solide wirtschaftliche Basis und einen positiven Ausblick für 2022, aber wir behalten die anhaltenden Risiken im Auge, die von der Pandemie und den globalen Herausforderungen in den Energie- und Lieferketten und dem damit verbundenen inflationären Umfeld ausgehen.“

X

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.