Der Handel mit Aktien als wiedereröffnende Namen nimmt Fahrt auf

| |

Restaurantbestände sind wieder auf der Speisekarte, da der wiedereröffnende Handel an Fahrt gewinnt.

Atlantic Equities am Dienstag benannt Starbucks und Yum China Top-Picks, streiten Sie haben attraktive Grundlagen und sind bereit für mehr Wachstum im Laufe des Jahres.

Matt Maley, Chef-Marktstratege bei Miller Tabak, stimmte Atlantic Equities in einem dieser Namen zu.

“Die Rallye seit dem letzten Sommer war spektakulär. Das Problem ist, dass im Grunde alle ziemlich überkauft sind. Das bedeutet wahrscheinlich, dass sie eine kleine Verschnaufpause einlegen und sich dann viel höher bewegen, aber es gibt eine Ausnahme. Es gibt eine Aktien, die nicht stark überkauft sind, und das ist Starbucks “, sagte Maley gegenüber CNBC.”Handelsnation” am Dienstag.

Maley sagte, Starbucks habe einen Hit gemacht und seine Gewinne im Januar angekündigt, sei aber seitdem auf ein höheres Hoch ausgebrochen.

“Dies ist eine, die mehr Aufwärtsbewegung für eine Gruppe hat, die im Rest des Frühlings und Sommers gut abschneiden sollte”, sagte er. “Ich möchte den haben, der den größten Vorteil hat. Für mich ist das jetzt Starbucks.”

Die Starbucks-Aktie legte diese Woche um 4% zu, blieb jedoch hinter der Wertentwicklung zurück S & P 500 In diesem Jahr kam es zu einem Anstieg von 6% gegenüber dem Zuwachs des breiteren Marktes von fast 9%.

Steve Chiavarone, Portfoliomanager bei Federated Hermes, hat am Dienstag den erneuten Appetit auf diese Aktien gebrochen.

“Die Menschen haben sich nicht verändert. Wir sind immer noch sozial, wir wollen wieder raus und wir werden”, sagte er im selben Interview. “Die Verbraucher sitzen auf etwa 3 Billionen US-Dollar an überschüssigen Ersparnissen. … Wir gehen davon aus, dass die Verbraucher hier einen Großteil ihres Geldbeutels neu ausrichten werden, weg von Ihren Haushaltswaren und den Ausgaben für ihre Häuser zurück zu Erlebnissen, und dazu gehören auch Restaurants und Casinos und Hotels und solche Dinge. “

READ  Die Kraftstoffpreise für Pertalit zu Pertamax steigen

Starbucks ist nicht die einzige Aktienrallye – andere Ketten wie MC Donalds, Chipotle und Yum Brands sind diese Woche höher.

Haftungsausschluss

.

Previous

Petter Stordalen geht eine weitere Versicherungsniederlage ein

Samsungs neue Galaxy A-Telefonreihe enthält das bisher günstigste 5G-Modell

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.