Der Handel mit China könnte vor 2019 abgeschlossen sein: Michael Pillsbury

| |

Da das Abkommen zwischen den USA und China noch nicht abgeschlossen ist, warten viele Amerikaner mit angehaltenem Atem darauf, wann der Stift zu Papier kommt.

Der Trump-Verwaltungsberater und China-Experte Michael Pillsbury sagte am Montag gegenüber Liz MacDonald von FOX Business, er gehe davon aus, dass der Deal "in ungefähr zwei Wochen" stattfinden werde, und er sagte, die Verhandlungsführer seien "sehr begeistert vom Erfolg".

CHINA, USMCA TRADE DEALS DONE, UK NEXT, SAGT LARRY KUDLOW

"Ich glaube, das Weiße Haus plant, die 86-seitige Vereinbarung in einer ziemlich wichtigen Unterzeichnungszeremonie zu veröffentlichen", sagte Pillsbury bei "The Evening Edit".

Er sagte, sobald diese Vereinbarung abgeschlossen ist und alle Übersetzungen perfektioniert sind, "wird es ein wirklich historischer Anlass für eine Feier sein."

"PHASE 1" WIRD EIN TEST SEHEN, WENN WIR CHINA VERTRAUEN KÖNNEN: JAY TIMMONS

"Ich glaube, sie haben die Chinesen überzeugt, den amerikanischen Markt, unsere Investitionen, unsere Unternehmen und insbesondere die amerikanischen Exporte zu öffnen", sagte Pillsbury. "Das bringt uns einen enormen wirtschaftlichen Schub."

Obwohl er optimistisch bleibt, dass der Deal bald offiziell wird, gab er zu, dass es eine Menge Mühe kostet, den Deal in den nächsten zwei Wochen herauszubringen.

Pillsbury merkte an, dass die erfolgreichen Handelsverhandlungen von Präsident Trump zu seiner Wiederwahl im Jahr 2020 beitragen werden. Er sagte, Trump habe alle Kritiker während dieser Handelsverhandlungen ignoriert.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

"Der Präsident scheint so entschlossen zu sein, dass er dem amerikanischen Volk umso mehr Erfolge beschert, je mehr er kritisiert wird", sagte Pillsbury. "Es ist wirklich außergewöhnlich, und die Chinesen haben mir davon erzählt. Sie bewundern und respektieren ihn sehr, dass er all diese Kritik durchgesetzt und den Handel abgeschlossen hat."

Am Montag zuvor hatte der Wirtschaftsberater des Weißen Hauses, Larry Kudlow, angekündigt, dass die Beamten hoffen, das Abkommen im Januar 2020 zu unterzeichnen.

ERHALTEN SIE FOX BUSINESS UNTERWEGS, indem Sie HIER KLICKEN

In Verbindung stehende Artikel

Previous

PSG: Jahr (schon) vorbei für Cavani?

Söring auf dem Weg nach Deutschland – Panorama

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.