Categories
Nachrichten

Der Innenminister entließ auch den Chef der “Grenzpolizei”, der den gefährlichen Mörder Chane – Society entdeckte

  • 10. August 2022
    18:58

  • 5920
  • 6
  • Rositsa Dimitrova ist die neue Direktorin der Grenzpolizei. Sie wurde ernannt, um Deyan Mollov zu ersetzen. Der Rollover ist von heute an und erfolgt im Auftrag des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Innenministers Ivan Demerdzhiev, berichtete der “24 Stunden”.

    Mollov übernahm letztes Jahr. Berühmt wurde er als Entdecker des Doppelmörders Stoyan Zaikov-Chane, der 2019 zwei Menschen in Kostenets tötete und sich 20 Tage lang versteckte, bevor Mollov ihn fand. Dann beging Zaikov Selbstmord.

    Der neue Chef der “Grenzpolizei” hat den gefährlichen Killer Chane gefasst

    Bisher sind keine Gründe für Mollovs Absetzung bekannt. Auf seinem Stuhl sitzt seine ehemalige Stellvertreterin Rositsa Dimitrova. Sie hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität für National- und Weltwirtschaft und einen Master-Abschluss in Rechtswissenschaften von der Southwestern Neophyte Rilski University.

    Seit 2003 arbeitet er im Innenministerium. Sie hatte Führungspositionen inne – operative Mitarbeiterin und Ermittlungspolizistin bei DATO und SDVR.

    Seit dem 22.10.2015 ist er Leiter der Abteilung „Schmuggel- und Kriminalitätsbekämpfung über die Staatsgrenze“ in der Hauptdirektion „Grenzpolizei“.

    Es ist der dritte Führungswechsel im Innenministerium seit Demerdzhievs Amtsantritt. Er setzte den Polizeichef Ventsislav Kirchev ab und ersetzte ihn durch Atanas Ilkov. Zuvor hatte auch die Leiterin der Abteilung „Eigentumsverwaltung und soziale Aktivitäten“ im Innenministerium ihren Posten aufgegeben. Am Montag sagte der Innenminister, er werde das Innenministerium nicht säubern, sondern sich nur von den Menschen trennen, von denen er überzeugt ist, dass er seine Ziele nicht erreichen kann.

    Wladimir Wassilew

    5920
    6

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.