Der Iran schickt 5 Benzinschiffe nach Venezuela und warnt die Vereinigten Staaten, dies nicht zu verhindern Vorhanden

Teheran. [EFE / AP]. Das Außenministerium von Ich rannte warnte diesen Sonntag vor Vereinigte Staaten dass es sich das Recht vorbehält, “angemessene und notwendige Maßnahmen” angesichts der Drohungen Washingtons zu ergreifen, den Transport von Kraftstoff nach Washington zu behindern Venezuela.

In einem Brief an den Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, Ich rannte Er prangerte an, dass diese Drohungen gegen seine Tanker und Tanker “illegal, gefährlich und provokativSowie eine Form der Piraterie und eine große Bedrohung für den internationalen Frieden und die internationale Sicherheit.

Die Spannung hat zugenommen, nachdem Informationen über die Absicht dazu aufgetaucht sind Vereinigte Staaten um den Versand von Kraftstoff zu verhindern iranisch zu Venezuela.

Der Leiter der Diplomatie iranischMohamad Yavad Zarif machte die US-Regierung für verantwortlich “Die Folgen jeder illegalen Bewegung” und wiederholt “das Recht zu Ich rannte geeignete und notwendige Maßnahmen gegen solche Bedrohungen zu ergreifen “.

Zusätzlich zu dem Brief berief das Außenministerium an diesem Tag den Schweizer Botschafter in Teheran, Markus Leitner, ein, der die Interessen Washingtons vertritt, wenn keine diplomatischen Beziehungen zwischen ihnen bestehen Ich rannte und Vereinigte Staaten.

Der stellvertretende Minister iranisch Für politische Angelegenheiten drückte Abás Araqchí offiziell den Protest der Islamischen Republik aus und drohte mit einer “sofortigen und entscheidenden Antwort” auf Vereinigte Staaten.

“Die Anwendung von Zwangsmaßnahmen oder anderen Arten der Einschüchterung durch Vereinigte Staaten Es ist eine Bedrohung für den freien Energiefluss, eine klare Manifestation von Piraterie und ein schwerwiegender Verstoß gegen das Völkerrecht. “ denunziert.

Auf dem Weg nach Venezuela

Fünf iranische Öltanker, die anscheinend Benzin und Ölprodukte transportieren, fuhren am Sonntag nach Venezuela als Teil eines Abkommens zwischen den beiden Nationen von den Vereinigten Staaten sanktioniert.

siehe auch  Diejenigen, die sagen, ANC werde die Macht verlieren, „träumen“, sagt David Mabuza

Der venezolanische sozialistische Führer Nicolás Maduro wandte sich an Teheran, um Hilfe bei der Beschaffung der notwendigen Chemikalien für eine alternde Raffinerie zu erhalten. Dies war ein Symptom für ein breiteres wirtschaftliches und politisches Chaos, das den ehemals größten Ölproduzenten der Welt plagte. größte in Lateinamerika.

Experten schätzen, dass die Tanker Benzin und Derivate im Wert von 45,5 Millionen US-Dollar transportieren.

Zum Ich rannteDie Öltanker stellen eine Möglichkeit dar, Geld für ihre schiitische Theokratie beizutragen und Druck auf die Vereinigten Staaten auszuüben, die mit Präsident Donald Trump Kampagnen gegen beide Nationen durchgeführt haben.

Die Strategie bietet jedoch die Möglichkeit einer neuen Konfrontation zwischen der Islamischen Republik und den Vereinigten Staaten, sowohl am Persischen Golf, wo es im vergangenen Jahr bereits eine Reihe immer häufiger auftretender Zwischenfälle mit der Ölindustrie und darüber hinaus gegeben hat.

“Das ist für alle neu”, sagte Kapitän Ranjith Raja, ein Analyst, der Öllieferungen auf dem Seeweg bei der Datenfirma Refinitiv verfolgt, über die Benzinlieferung. “Wir haben so etwas noch nie gesehen.”

Alliierte Länder

Ich rannte und Venezuela Sie pflegen seit der Zeit des verstorbenen Präsidenten Hugo Chávez (1999-2013) eine sehr enge Beziehung, die auf Opposition gegen Vereinigte Staaten, was beide Länder unter Sanktionen hält.

Venezuela verzeichnet einen Rückgang der Öl- und Derivatproduktion aufgrund von Ausfällen, die mehrere seiner Raffinerien gelähmt haben und von Sanktionen und mangelnden Investitionen betroffen sind. (EFE / PRESS MIRAFLORES)

Teherans Unterstützung für Caracas war kürzlich auch von Kontroversen umgeben. Es wurden Berichte veröffentlicht, denen zufolge das Regime von Nicolás Maduro neun Tonnen Gold gegeben hat Ich rannte im Austausch für Hilfe bei der Reparatur von Raffinerien im südamerikanischen Land.

siehe auch  Vorstand der Weltbank genehmigt neuen Fonds für Pandemieprävention, Vorsorge und Reaktion (PPR)

Von Teheran aus bestritten die Behörden, das Gold an zu senden Ich rannte und wies die “unbegründeten” Anschuldigungen von zurück Vereinigte Staaten Über.

Venezuela Die Produktion von Öl und Derivaten ist aufgrund von Ausfällen zurückgegangen, die mehrere Raffinerien gelähmt haben und von Sanktionen und mangelnden Investitionen betroffen sind.

Der Energiesektor iranisch Es wird auch durch die 2018 verhängten Sanktionen von stark geschwächt Vereinigte Staaten den Export von Rohöl zu verbieten iranisch.

_____________________

EMPFOHLENES VIDEO

Der Iran startete erfolgreich seinen ersten Militärsatelliten inmitten der Spannungen mit den Vereinigten Staaten. (AFP).

ES KANN SIE INTERESSIEREN

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.