Der Klassenkampf steht bevor – und Holly und Phil brachten das Fass zum Überlaufen | Frances Ryan

| |

W Mit dem Prunk und Spektakel der vergangenen vierzehn Tage vor dem Hintergrund drohender Not wäre es schwer vorstellbar, dass Großbritannien noch weiter in eine peinlich ungleiche Höllenlandschaft hinabsteigen könnte. Das „Mini-Budget“ von Liz Truss am Freitag war eher eine „Halt mein Bier“-Antwort, als unsere neue Premierministerin bei einem Ereignis, das sich buchstäblich um eine diamantenbesetzte Krone drehte, einen Klassen(krieg)sieg führte.

Ich sage „Mini-Budget“, aber laut Truss war es tatsächlich ein „steuerliches Ereignis“, was eine reale Sache ist und nicht nur etwas, das sie sich ausgedacht hat, um eine Überprüfung durch das Office for Budget Responsibility zu verhindern. Nennen Sie mich altmodisch, aber wenn die Premierministerin sich weigert, ein Budget als Budget zu bezeichnen, um den Schaden zu verbergen, den ihre Politik verursachen könnte, dem Rest von uns sei verziehen, wenn er sich ein wenig Sorgen macht. Benennen Sie einen Hai in einen Labrador um, und er wird Ihnen immer noch das Gesicht abbeißen.

Hören Sie sich die Einzelheiten des Plans dieser Regierung zur Bekämpfung der Inflationsspirale an, und Sie könnten sagen, dass wir ein größeres Boot brauchen werden. Die große Idee des Kanzlers Kwasi Kwarteng war die massenhafte Kreditaufnahme auf das Nie-nie und Steuersenkungen in Höhe von 45 Mrd. Das bedeutet, dass jemand, der 1 Million Pfund verdient, eine Steuersenkung von 55.000 Pfund erhält – doppelt so viel, wie ein typischer Arbeitnehmer pro Jahr nach Hause bringt. Menschen Geld zu geben, die es bereits haben, mag wie eine neuartige Reaktion auf eine Krise der Lebenshaltungskosten erscheinen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass behinderte Menschen einfach darauf warten können, dass das Vermögen diesen Winter auf ihre Prepaid-Zähler „rieselt“.

Tatsächlich wurde keine weitere gezielte Hilfe für einkommensschwache oder behinderte Familien angekündigt, die fast die Hälfte ihres verfügbaren Einkommens für Energierechnungen ausgeben müssen, aber Sie werden erleichtert sein zu hören, dass Bankern geholfen wurde, noch reicher zu werden. (Wir alle haben diese Typen unterstützt!) Es ist reiner Zufall, Sie werden verstehen, dass Truss zur gleichen Zeit, als die Regierung die Obergrenze für Bankerboni aufhob, einen Plan ankündigte, um Sozialhilfeempfänger dazu zu bringen, „mehr Arbeit zu suchen “. Um Mastercard falsch zu zitieren, 120.000 Menschen zu zwingen – von denen viele Teilzeitarbeit mit Betreuungspflichten ermüdend in Einklang bringen –, mehr Stunden zu übernehmen, wird wenig wirtschaftliche Auswirkungen haben, aber einen Sündenbock für die finanziellen Probleme der Nation zu finden, ist unbezahlbar. Wenn Sie diese Weihnachten drinnen Ihren Mantel anziehen, während Energiebosse Rekordgewinne einfahren, denken Sie daran, wer die wahren Bösewichte sind: unbezahlte Pfleger abknallen.

Da stürzte das Pfund an einer Stelle auf a Rekordtief Gegen den Dollar fand Truss Zeit für die oberste Priorität aller: die Abschaffung der vorgeschlagenen Importverbote Fell und Gänseleber. Ich bin mir nicht sicher, ob den Wählern der „roten Wand“, als ihnen „Möglichkeiten nach dem Brexit“ versprochen wurden, vorstellten, dass dies einen einfacheren Zugang zu Nerzmänteln bedeuten würde. Truss sagte Reportern, sie sei „bereit, sich mit ihrer Politik unbeliebt zu machen“, und in gewisser Weise müsse man ihre völlige Missachtung der Optik respektieren. Während Lebensmittelbanken sich auf beispiellose Warteschlangen vorbereiten und Eltern Mahlzeiten auslassen, um ihre Kinder zu ernähren, hätte sogar das PR-Team von Marie Antoinette einen Schlussstrich gezogen bei „Lasst sie Foie Gras essen“.

Die konservative Partei, die die Interessen der Reichen verteidigt, ist kaum Neuland, aber in diesem Ausmaß, wie es Millionen von Familien tun werden in Armut geraten verpflichtet sich besonders, schamlos zu handeln. Dies ist ein Budget, das den Banken mehr als zugute kam Babys. Klassenkampf ist traditionell ein linker Begriff – typischerweise, wenn für radikale Dinge wie Wohnen oder Essen geworben wird –, aber es ist klarer denn je, dass es die Tories sind, die ihn führen.

Truss behauptet, sie bedauere es, sich auf die „Vermögensverteilung“ zu konzentrieren, aber sie selbst habe jetzt einen enormen Vermögenstransfer gestartet: Es ist nur so, dass alles den Reichen zugute kommt. Die Denkfabrik Institute for Public Policy Research errechnet, dass die wohlhabendsten 10 % der Bevölkerung fast die Hälfte der Einnahmen aus dem Haushalt erhalten – einschließlich jedes Kabinettsmitglieds. Großbritannien ist immer weniger ein echtes Land und mehr eine groß angelegte Kunstinstallation über die Interessen der herrschenden Klasse; Ein Banksy, bei dem Schimpansen im Unterhaus sitzen, wäre eigentlich eine Verbesserung gegenüber dem jetzigen Los.

Dass diese speziellen Schimpansen Macht erlangten, ohne dass die meisten von uns eine Wahl hatten, verstärkt nur das Gefühl der Ungerechtigkeit. Truss wurde effektiv von 81.000 pensionierten Südstaatlern in die Downing Street erhoben, was ihr Mandat ungefähr so ​​demokratisch macht wie das von König Charles. Ehemalige Labour-Kerngebiete, die sich 2019 an Boris Johnson wandten, um das Versprechen aufzusteigen, stimmten nicht dafür, den Reichen Steuererleichterungen zu gewähren. Das ist keine Demokratie – das ist eine maskierte Razzia.

Ob es ihre eigenen Hinterbänkler oder die breitere Wählerschaft sind, ich kann nicht umhin zu glauben, dass Truss den Raum völlig falsch eingeschätzt hat. Ich behaupte nicht, dass This Morning von ITV der Startschuss für die Revolution sein wird, aber wenn die Öffentlichkeit (immer noch) ihren kollektiven Verstand über Holly Willoughby verliert, die angeblich in eine Schlange springt, Vielleicht haben wir genug von den manipulierten Systemen, die es einigen ermöglichen, voranzukommen, während der Rest von uns sich für Schrott anstellt. Das Aufkommen von Kampagnen wie „Enough is Enough“ und „Don’t Pay“ als Reaktion auf die Krise der Lebenshaltungskosten zeigen, dass nicht nur die Wut darüber wächst, wie die Dinge sind, sondern auch der Appetit auf Veränderung.

Die Leute haben Angst, dass sie ihre Kinder diesen Winter nicht warm halten können, und der Premierminister sorgt dafür, dass die Banker höhere Prämien erhalten. Das ist nicht nur schlechte Optik, das ist obszön. Das ist die Sache mit dem Klassenkampf. Manchmal sieht es aus wie eine mit Diamanten besetzte Krone. Es kann aber auch eine Steuerrechnung und eine kalte Vorderstube sein.

Previous

Der Vorsitzende des Senats überweist vorgeschlagene Änderungen im Gesetz über die Rechte von Transgender-Personen zur Debatte an den ständigen Ausschuss – Pakistan

Sollten Sie Besteck in der Spülmaschine nach oben oder unten richten?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.