Der lettische Parkourist Petkuns und der amerikanische Pornostar Reida sind Eltern geworden

Wie die frischgebackenen Eltern auf Instagram verrieten, hieß das Baby Emma und kam am 7. Juni zur Welt.

Auch in den sozialen Netzwerken hat das in Los Angeles lebende Paar seinen Erstgeborenen einer großen Gruppe von Unterstützern gezeigt. „Wir lieben dich, Emma“, kommentieren sowohl Pavel als auch Riley eine Reihe von Aufnahmen, die Rileys Schwangerschaft und ihr kleines Mädchen zeigen, das etwa einen Monat alt ist.

Die breite Öffentlichkeit erfuhr, dass Riley im April ein Baby erwartete, als ein Video von einem Unfall auf einem Basketballplatz in den sozialen Medien viral wurde. Einer der Spieler fiel auf die werdende Mutter.

siehe auch  Keshto Mukherjee, der komische Trinker des Hindi-Kinos, der im wirklichen Leben ein Abstinenzler war

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.