Der neue Opel Rocks-e 2022 wird in Marokko produziert

| |

Der deutsche Autohersteller OPEL, eine Marke der Stellantis-Gruppe, hat mit dem brandneuen OPEL Rocks-e seine erste Lösung für nachhaltige urbane Mobilität (SUM) vorgestellt.

OPEL Rocks-e, dieses neue 100 % Elektrofahrzeug, erfüllt die sich ändernden Bedürfnisse einer sauberen Mobilität. Entworfen wurde es in Zusammenarbeit mit dem „Africa Technical Center“ mit Sitz in Casablanca. Der OPEL Rocks-e wird in Marokko im Werk Stellantis in Kénitra produziert, das heute den PEUGEOT 208 und den Citroën AMI, die Zwillingsschwester des Rocks-e, produziert.

„Stellantis in Marokko ist ein wichtiger Faktor für die Automobilindustrie des Landes. Die Produktion von OPEL Rocks-e wird von einem Ökosystem lokaler Lieferanten und einem talentierten und vielseitigen Team im Africa Technical Center und im Werk Kenitra profitieren “, sagte Samir Cherfan, Chief Operating Officer, Stellantis Middle East and Africa.

Previous

“Frankreich bleibt der Sahelzone verpflichtet, immer auf Ersuchen und Souveränität der Staaten”

ein Feuerschlucker entzündet sich auf der Bühne, das Opfer wird wegen Verbrennungen ins Zentrum gebracht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.