Der Ölpreis springt über 80 USD, da sich die Stromknappheit in China verschlimmert

| |

gguten Morgen.

Goldman Sachs hat Chinas Wirtschaftswachstumsprognosen gesenkt, da die anhaltende Energiekrise der Supermacht die Industrieproduktion beeinträchtigt und Peking unter Druck setzt, sich ausländischen Kohleimporten zuzuwenden.

Stromknappheit, die durch Chinas Kohlemangel ausgelöst wurde, hat Fabrikschließungen für Unternehmen wie Apple und Tesla in der Provinz Jilin, dem industriellen Kernland des Landes, ausgelöst, wobei der Strom in mindestens 10 anderen Provinzen rationiert wurde.

Sein Gouverneur forderte mehr Kohleimporte, während ein Verband von Stromversorgern sagte, das Angebot werde „um jeden Preis“ erweitert.

Es wird berichtet, dass der Strommangel zu Ausfällen der 3G-Abdeckung sowie zur Schließung von Wohnaufzügen und Ampeln in Städten wie Shenyang und Dalian geführt hat, in denen mehr als 13 Millionen Menschen leben.

Goldman schätzte, dass bis zu 44 Prozent der chinesischen Industrietätigkeit von Stromknappheit betroffen waren, was möglicherweise zu einem Rückgang des annualisierten BIP-Wachstums um einen Prozentpunkt im dritten Quartal und einem Rückgang von zwei Prozentpunkten von Oktober bis Dezember führte.

In einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung hieß es, dass es seine BIP-Wachstumsprognose für China für 2021 von zuvor 8,2 Prozent auf 7,8 Prozent senkte.

5 Dinge für einen guten Start in den Tag

1) Gründer von Milliardär Wise zu Geldstrafe verurteilt Der Chef des Geldtransferanbieters wurde von der HMRC mit einer Geldstrafe von Hunderttausenden Pfund belegt, weil er absichtlich seine Steuern nicht gezahlt hat.

2) Erholung dringt in die “harten Höfe” ein, warnt Bailey Der Gouverneur der Bank of England warnt vor einer „Abschwächung“ der Erholung, da Panikkäufe die Wirtschaft im Oktober in den Abschwung zu stürzen drohen.

3) Oxford-Akademiker in der Huawei-Videoreihe Pinar Ozcan sagt, sie habe nie zugestimmt, in Werbevideos für das chinesische Telekommunikationsunternehmen aufzutreten.

4) Öl steigt auf 80 Dollar, da die Energiekrise eskaliert Brent, die auf der Nordseeindustrie basiert, könnte laut Analysten von Goldman Sachs bis Ende des Jahres auf 90 Dollar pro Barrel steigen.

5) Elektroautohersteller Polestar mit Spac-Deal im Wert von 20 Milliarden US-Dollar Ein gehobener Elektroautohersteller mit Unterstützung des Schauspielers Leonardo DiCaprio geht als jüngster Herausforderer an die Börse.

Was ist über Nacht passiert

Asiatische Aktien gaben am Dienstag hauptsächlich nach, da sich die Anleger weiterhin über die ungelöste Schuldenkrise der China Evergrande Group Sorgen machten und die möglichen Auswirkungen einer sich ausweitenden Stromknappheit in China ins Auge fassten.

MSCIs breitester Index für asiatisch-pazifische Aktien außerhalb Japans war am Dienstag nach einem gemischten Handel an der Wall Street um 0,13 Prozent niedriger.

Im frühen Handel am Dienstag verlor Australiens Referenzindex S&P/ASX200 fast 1 Prozent, während Japans Nikkei 0,6 Prozent nachgab.

Chinas Blue-Chip-Index CSI300 legte bei der Eröffnung um 0,1 Prozent zu, während Hongkongs Hang Seng-Index 0,44 Prozent zulegte.

Kommt heute

  • Unternehmen: Ferguson, Smiths Group, enge Brüder (Gesamtjahresergebnisse); Pennon Group, Mondschwein (Handelsupdate)
  • Wirtschaft: Immobilienpreisindex (Großbritannien, USA); Verbrauchervertrauen (UNS); BRC-Shop-Preisindex (VEREINIGTES KÖNIGREICH)

.

Previous

LIVE | Schwester Astrid sagt im Prozess gegen Willem Holleeder aus | Inland

Resident Evil 4 VR startet exklusiv auf Oculus Quest 2 am 21. Oktober

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.