Der Präsident des Unternehmens hat 900 Mitarbeiter entlassen. Es geschah während eines Zoomie-Meetings

| |

Vor einigen Tagen hat Better.com-CEO Vishal Garg ein Remote-Meeting auf der Zoom-Plattform einberufen. Daran nahmen 900 Mitarbeiter des Unternehmens teil.

Wenn Sie an diesem Treffen teilnehmen, sind Sie Teil einer unglücklichen Gruppe, die gefeuert wird. Ihre Anstellung hier wird mit sofortiger Wirkung beendet, kündigte Garg an.

Mit einer dreimonatigen Abfindung entlassen

Die entlassenen Arbeiter erhalten ein Gehalt für Dezember und eine dreimonatige Abfindung. Das Unternehmen erklärte, es sei aufgrund der schwierigen Finanzlage zu Entlassungen gezwungen worden, aber laut amerikanischen Medien sei es nicht schlecht und Better.com wolle an die Börse gehen und seine Einnahmen im vergangenen Jahr erzielen. verzehnfacht – schreiben Wirtualnemedia.pl.

Previous

Lyon hat einen Punkt wegen des Flaschenvorfalls von Dimitri Payet angedockt, als das Spiel in Marseille hinter verschlossenen Türen neu arrangiert wird | Fußballnachrichten

Wir können Samsungs neues Tablet in offiziellen Rendering-Fotos bewundern

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.