Der Preis des Samsung Galaxy S22 soll dadurch steigen

| |

Jakarta

Samsung bereitet den Start vor Galaxy S22 Serie nächsten Monat. Die neuesten Nachrichten aus Südkorea besagen jedoch, dass der Preis des Flaggschiff-Telefons steigen wird.

Ein Bericht aus dem Ginseng-Land besagt, dass Samsung den Preis für das Galaxy S22-Trio aufgrund des weltweiten Mangels an Chips erhöhen wird, der aufgrund der COVID-19-Pandemie aufgetreten ist. Diese Krise führte zu einem Preisanstieg bei mehreren wichtigen Komponenten.

Wie z. B. Treiber für mobile Displays sowie Treiber für die Bildschirm- und Touch-Integration, die im Jahr 2021 um etwa 30-40 % zunehmen werden. In der Zwischenzeit werden auch Power-Management-Chips und Bildsensoren um 10-15 % zunehmen.

Der Bericht nennt den Preis Galaxy S22 Serie wird bei 899 USD beginnen, 100 USD mehr als bei der vorherigen Generation. Einige Berichte deuten aber auch darauf hin, dass Samsung den gleichen Preis wie die Galaxy-S21-Serie verlangen wird, um mit Apple und Anbietern aus China zu konkurrieren.

„Der Wettbewerb verschärft sich in alle Richtungen und sie (Samsung) werden wahrscheinlich ihren Anteil in preissensitiven Schwellenländern wie in Indien an chinesische Anbieter verlieren“, sagte Kang Min-soo, Analyst bei Counterpoint Research, wie von der Korea Times am Montag zitiert ( 17.1.2022).

Basierend auf Counterpoint-Daten wird Samsung voraussichtlich 290 Millionen Einheiten von Mobiltelefonen ausliefern und wird immer noch an erster Stelle stehen. Es folgen Apple mit 240 Millionen Einheiten und Xiaomi mit 203 Millionen Einheiten.

Wie im Vorjahr wird Samsung voraussichtlich drei Varianten des Galaxy S22 auf den Markt bringen, bestehend aus dem Galaxy S22, dem Galaxy S22+ und dem Galaxy S22 Ultra. Alle drei werden mit dem Exynos 2200-Chipsatz ausgestattet, in einigen Ländern werden sie jedoch Versionen mit Snapdragon 8 Gen 1 erhalten.

Frühere Leaks erwähnten dies Galaxy S22 wird mit einem 6,06-Zoll-Bildschirm, das Galaxy S22+ mit einem 6,55-Zoll-Bildschirm und das Galaxy S22 Ultra mit einem 6,8-Zoll-Bildschirm geliefert.

Das Galaxy S22 Ultra wird im Vergleich zu seinem Vorgänger ein etwas anderes Design haben. Das Design wird tatsächlich an die Galaxy Note-Serie mit dem in das Telefongehäuse integrierten S Pen-Stift erinnern.

Videos ansehen „Samsung: Faltbildschirm-Trends und 5G, also Marktattraktion für HP-Upgrades
[Gambas:Video 20detik]
(vmp/fay)

.

Previous

Pertamina findet Ölquelle in Jambi

Auch Miks Galvanovskis zieht ins Halbfinale der Eurovision Song Contest-Auswahl ein

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.