Der Premierminister von Ontario, Doug Ford, wird am Montag mit Bildungsminister Stephen Lecce eine Ankündigung machen

| |

TORONTO – Der Premierminister von Ontario, Doug Ford, wird voraussichtlich am Montagnachmittag zusammen mit Bildungsminister Stephen Lecce eine Ankündigung machen.

Die Pressekonferenz findet um 14:30 Uhr im Queen’s Park statt. Neben Lecce werden Gesundheitsministerin Christine Elliott und Ontarios Chief Medical Officer für Gesundheit, Dr. David Williams, an der Premiere teilnehmen.

CTVNewsToronto.ca überträgt die Ankündigung live.

Die Ankündigung erfolgt weniger als eine Woche, nachdem in der Provinz eine Anordnung für den Aufenthalt zu Hause erlassen wurde. Während die meisten Einzelhandelsgeschäfte, Fitnessstudios und Restaurants für persönliche Dienstleistungen geschlossen waren, durften die Schulen geöffnet bleiben.

Einige öffentliche Gesundheitseinheiten haben jedoch ihre eigene Entscheidung getroffen, die Schulen für einen Zeitraum von zwei Wochen für das persönliche Lernen zu schließen, da ihre Regionen mit einer größeren Aufnahme von COVID-19-Varianten zu kämpfen hatten.

Die Ankündigung erfolgt ebenfalls am ersten Tag der Frühjahrspause im April, verschoben ab März. Während dieser Woche wurde Lehrern, Schülern und ihren Eltern gesagt, dass sie bekommen können asymptomatischer COVID-19-Test in Apotheken und Assessment Centern.

Am Sonntag meldete die Provinz die höchste Anzahl täglicher Infektionen seit Beginn der COVID-19-Pandemie.

.

READ  Regierung schlägt nationales Verkaufsverbot für Rauchkohle vor
Previous

Der frühere Verteidigungsminister Christopher Pyne warnt vor einem möglichen Krieg mit China im indopazifischen Raum

Verrückte Welt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.