Der President & CEO von CryoPort übt Optionen aus

| |

Gestern wurde berichtet, dass der President & CEO von CryoPort (CYRX), Jerrell Shelton, ausgeübte Optionen zum Kauf von 91.560 CYRX-Aktien zu einem Preis von 5,46 USD je Aktie für einen Gesamttransaktionswert von 500.000 USD.

Nach der letzten CYRX-Kauftransaktion von Jerrell Shelton am 06. Februar 2020 stieg die Aktie um 24,0%. Nach dieser Transaktion wurde die Beteiligung von Jerrell Shelton an dem Unternehmen um 23,47% auf insgesamt 21,13 Mio. USD erhöht.

Siehe die Top-empfohlenen Aktien des heutigen Analysten >>

Basierend auf dem neuesten Gewinnbericht von CryoPort für das am 30. September endende Quartal erzielte das Unternehmen einen Quartalsumsatz von 11,17 Mio. USD und einen GAAP-Nettoverlust von – 11.417.821 USD. Im Vergleich dazu erzielte das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Umsatz von 9,58 Mio. USD und einen GAAP-Nettoverlust von 12,47 Mio. USD. Das Unternehmen hat ein Einjahreshoch von 63,36 USD und ein Einjahrestief von 13,01 USD. Derzeit hat CryoPort ein durchschnittliches Volumen von 701,96 KB.

Ab Januar 2020 erhielt CYRX 27 Kaufbewertungen in Folge.

Die Insider-Stimmung bei CryoPort war nach 14 Insider-Trades in den letzten drei Monaten negativ. Diese Stimmung ist niedriger als die durchschnittliche Stimmung von Insidern in diesem Sektor.

Die Informationen zu Insidergeschäften des Unternehmens werden Ihnen vom DailyInsider zur Verfügung gestellt, einem proprietären Algorithmus, der die Insiderhandelsaktivitäten analysiert, um die attraktivsten Handelsmöglichkeiten zu ermitteln. Um den DailyInsider zu abonnieren, besuchen Sie diese Seite.

TipRanks hat 36.000 Insider von Unternehmen aufgespürt und festgestellt, dass einige von ihnen besser als andere sind, wenn es um das Timing ihrer Transaktionen geht. Sehen Sie welche 3 Aktien sind am ehesten in der Lage, nach ihren Insider-Aktivitäten Schritte zu unternehmen.

CryoPort, Inc. bietet Logistiklösungen für die Life-Science-Branche. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Logistiklösungen für biologische Materialien wie Immuntherapien, Stammzellen, CAR-T-Zellen und Fortpflanzungszellen für Kunden weltweit, einschließlich Point-of-Care, Zentrallabors klinischer Forschungseinrichtungen, Biopharmazeutika, Auftragsfertigung, Gesundheitszentren und Universitäten Forscher. Es bietet personalisierte Medizin, Immuntherapien, Zelltherapien, CAR-T-Zelltherapien, Stammzelltherapien, Zelllinien, Impfstoffe, Diagnosematerialien, Sperma, Eier, Embryonen, Nabelschnurblut, Biopharmazeutika, infektiöse Substanzen und andere Produkte, die kontinuierlich benötigt werden Exposition gegenüber bestimmten Bereichen präzisionsgesteuerter Temperaturen. Das Unternehmen wurde am 25. Mai 1990 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Irvine, CA.

Previous

Das T10-Format ist perfekt für Cricket bei Olympischen Spielen geeignet, meint Ex-ICC-Chef Lorgat

Guilford grad Dennis glaubt, dass ihre „Zeit kommen wird“ in Ohio

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.