Der Richter lehnt eine Verzögerung der primären Georgia wegen Coronavirus ab

| |

Ein Bundesrichter wies am Donnerstag eine Klage ab, in der versucht wurde, die Vorwahlen in Georgia am 9. Juni wegen der Coronavirus-Pandemie zu verschieben.

Das Urteil des US-Bezirksrichters Timothy Batten lässt das Hauptdatum unverändert. Die persönliche vorzeitige Abstimmung soll am Montag beginnen.

Batten schrieb, dass gewählte georgische Beamte die Befugnis haben, zu entscheiden, wie Wahlen durchgeführt werden sollen – nicht die Gerichte.

„Die Verfasser der Verfassung sahen keine primäre Rolle für die Gerichte bei der Verwaltung von Wahlen vor, sondern reservierten das Wahlmanagement den Gesetzgebern“, schrieb Batten nach einer Anhörung früher am Tag in einem 12-seitigen Beschluss.

MEHR: Lesen Sie das Urteil zum Hauptdatum Georgiens

Anwälte mehrerer georgischer Wähler hatten sich für eine Verschiebung der Vorwahl ausgesprochen und erklärt, dies hätte mehr Zeit gelassen, um per Post abzustimmen und sich auf die persönliche Abstimmung vorzubereiten.

Aber Anwälte für Staatswahlbeamte sagten, dass jeder sicher wählen kann, und die Vorwahlen müssen auch während des Coronavirus fortgesetzt werden.

„Ob die Exekutive genug getan hat, ist eine klassische politische Frage, die politische Entscheidungen beinhaltet. Daher ist es nicht richtig vor Gericht “, schrieb Batten.

<! –

->

Außenminister Brad Raffensperger sandte Briefwahlanträge an die 6,9 ​​Millionen aktiven Wähler in Georgien und ermutigte sie, den Kontakt von Menschen an persönlichen Wahllokalen zu vermeiden.

Die Bezirke werden mit Desinfektions- und Reinigungsmitteln ausgestattet. Wahlbeamte bestellen Stifte für Wähler, um ihre Wahl auf Touchscreens zu treffen, die häufig abgewischt werden.

Die im letzten Monat eingereichte Klage hatte die Gerichte gebeten, die Vorwahl um drei Wochen auf den 30. Juni zu verschieben.

Es wurde auch versucht, Wahlcomputer durch handmarkierte Papierstimmen zu ersetzen, Abstimmungen am Straßenrand durchzuführen, mehr Schutzausrüstung in den Bezirken bereitzustellen und Briefwahlstimmen zu zählen, solange sie bis zum Wahltag abgestempelt sind.

„Die Wähler haben ein verfassungsmäßiges Stimmrecht in einem angemessen sicheren Umfeld, und sie haben ein verfassungsmäßiges Wahlrecht, wenn sie abwesend sind und diese Stimmzettel zählen“, sagte Bruce Brown, ein Anwalt der Kläger, während der Anhörung vor dem Bundesgericht in Atlanta und Sendung über Zoom. „Daran ist nichts Radikales.“

Josh Belinfante, ein Anwalt von Raffensperger, sagte, die Wähler seien bereit und in der Lage, ihre Stimmzettel per Post oder persönlich abzugeben.

Die Präsidentschaftsvorwahl wurde bereits zweimal verschoben, und die allgemeine Vorwahl wurde einmal auf den aktuellen Wahltermin am 9. Juni verschoben.

Eine erneute Änderung der Wahl würde mehr schaden als nützen, sagte er.

„Niemand wird nicht wählen können, Punkt“, sagte Belinfante. „Die Wähler sind nicht verwirrt. Die Wähler haben nicht die angeblichen Probleme. “

Ein wesentlicher Teil der Gerichtsdebatte konzentrierte sich darauf, ob Probleme mit der Briefwahl rechtzeitig vor der Wahl gelöst werden.

Einige Wähler, insbesondere in Fulton County, haben ihre Briefwahl noch nicht erhalten, nachdem sie vor Wochen darum gebeten hatten.

Der Staatssekretär gab jedoch am Donnerstag bekannt, dass mehr als 1,3 Millionen Briefwahlzettel – von fast 1,4 Millionen beantragten – inzwischen an die Wähler geschickt wurden. Und über 278.000 Wähler haben ihre ausgefüllten Briefwahlzettel bisher an die Wahlbüros des Landkreises zurückgegeben.

In der Klage wurde auch ein späterer Wahltag beantragt, da einige Wähler möglicherweise der Meinung sind, dass die Teilnahme zu spät ist, da in Briefwahlstimmen der vorherige Wahltermin, der 19. Mai, aufgeführt ist.

Darüber hinaus sagte Brown, dass ältere Wähler möglicherweise entrechtet werden könnten, weil sie unter der neuesten Verordnung von Gouverneur Brian Kemp, die für Personen über 65 Jahre gilt, zu Hause bleiben sollten. Diese Wähler könnten zögern, Briefmarken zu kaufen oder persönlich aufzutauchen.

Batten fragte, ob ein primäres Datum Ende Juni noch Herausforderungen darstellen könnte, wenn eine „zweite Welle“ des Coronavirus auftritt.

„Wir wissen nicht, was passieren wird, aber eine Sache, die passieren wird, wenn es bewegt wird, ist, dass der Staat besser vorbereitet ist“, sagte Brown. „Es ist jetzt gefährlich.“

Die Klage wurde von fünf Wählern und der Coalition for Good Governance eingereicht, einer Organisation, die sich auf Wahlsicherheit und Stimmrechte konzentriert und sich seit Jahren vor Gericht für mit einem Stift ausgefüllte Stimmzettel ausspricht. Die Koalition für gute Regierungsführung hat erklärt, dass Georgiens Wahlcomputer eine Bedrohung für die Wahlsicherheit darstellen.

Die Anwälte des Staatssekretärs antworteten, dass die Gruppe versucht, die Coronavirus-Krise zu nutzen, um ihr Papierwahlziel zu erreichen.

Raffensperger sagte, Wahlhelfer und Wähler seien darauf vorbereitet, dass die Vorwahlen wie geplant am 9. Juni stattfinden.

„Das System funktioniert, und die Wähler zeigen ihr Vertrauen in das System, indem sie ihre Stimmen per Post zurückschicken oder in Dropboxen hinterlegen“, sagte Raffensperger. „In diesem Jahr hat sich aufgrund der COVID-19-Pandemie alles geändert, und diese Zahlen (der Anträge auf Briefwahl) zeigen, dass diese Anpassungen erfolgreich sind.“


Unterstützen Sie echten Journalismus. Unterstützung des lokalen Journalismus. Abonnieren Sie noch heute die Verfassung des Atlanta Journal.
Angebote anzeigen.

Ihr Abonnement der Atlanta Journal-Constitution finanziert ausführliche Berichte und Untersuchungen, die Sie auf dem Laufenden halten. Vielen Dank, dass Sie echten Journalismus unterstützen.


Laden Sie die neue AJC-App herunter. Mehr lokale Nachrichten, mehr aktuelle Nachrichten und intensiver Journalismus.
AJC.com. Atlanta. Nachrichten. Jetzt.

Laden Sie die neue AJC-App herunter. Mehr lokale Nachrichten, mehr aktuelle Nachrichten und intensiver Journalismus.
AJC.com. Atlanta. Nachrichten. Jetzt.

Previous

Coronavirus: Zwischen den USA und China ein mehrmonatiger Kalter Krieg

FOREX-US-Dollar für wöchentlichen Gewinn angesichts der Sorge um eine Erholung

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.