Der See grenzt im Rennen des Gouverneurs von AZ näher an Hobbs, immer noch keine Anzeichen einer roten Welle.

| |

PHOENIX — Keine Ruhe für die Müden. Wahlhelfer waren am Samstag damit beschäftigt, eine weitere Ladung von 85.000 Stimmen zu produzieren.

“Die Arten von Stimmzetteln werden hauptsächlich spät am Wahltag abgegeben”, sagte Bill Gates, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Maricopa.

Die am Samstag ausgezählten Stimmen favorisierten den republikanischen Kandidaten für Gouverneur Kari Lake.

Lake gewann 3.001 Stimmen gegenüber der demokratischen Kandidatin Katie Hobbs im Maricopa County und verringerte damit den Vorsprung von Hobbs auf weniger als 2 %.

NEUESTE WAHLERGEBNISSE ANZEIGEN

Am Samstag hat Hobbs 50,7 % der Stimmen gegenüber 49,3 % von Lake.

2.258.767 Stimmen wurden gezählt. Vorhersagen, dass dies der Beginn einer „roten Welle“ zugunsten von Lake sein könnte, sind jedoch möglicherweise verfrüht.

„Ich denke, die meisten Analysten hätten erwartet, dass Lake bei einem solchen Rückgang 55-45 sehen würde“, sagte Garrett Archer, Wahlanalyst bei ABC15.

Die meisten der am Samstag veröffentlichten Stimmzettel stammten aus republikanischen Hochburgen in Nord-Phoenix und dem East Valley.

Zum Vergleich: Die republikanische Kandidatin für die Bezirksstaatsanwältin Rachel Mitchell erhielt 9.000 Stimmen, 6.000 mehr als Lake.

ABC15-Wahlanalyst Garrett Archer sagt, dass beide Kandidaten zu diesem Zeitpunkt Wege zum Sieg haben, Lake’s wird jedoch immer schwieriger.

„Jetzt wird Lake bei den verbleibenden Stimmzetteln eine Verteilung von etwa 20 bis 23 % zwischen Hobbs und ihr brauchen. Sie wird zu diesem Zeitpunkt mehr als 60 bis 40 brauchen“, sagte Archer.

Dafür ist noch Zeit.

In Maricopa County müssen noch etwa 190.000 Stimmzettel ausgezählt werden.

Die Kari-Lake-Kampagne sagt, dass die „rote Welle“ kommt.

Sie werden herausfinden, ob es am Sonntag eintrifft, wenn Maricopa County seine nächste Reihe von Stimmen veröffentlicht.

Previous

Argentinien gehört zu den Favoriten, um den Pokal zu holen, da Messi zum letzten Mal bei der Weltmeisterschaft spielt

Kein Sexismus gegenüber Frauen, die in Sarawak in die Politik involviert sind

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.