Der Spieler aus Barcelona testet Covid-19 positiv. Der Verein sagt, er habe keinen Kontakt zum Kader der Champions League gehabt

| |

Ein Barcelona-Spieler hat positiv auf Coronavirus getestet, aber er hatte keinen Kontakt zu dem Kader, der zum Viertelfinale der Champions League gegen Bayern München nach Lissabon gereist ist, teilte der Verein am Mittwoch mit.

“Nach PCR-Tests, die an diesem Dienstagnachmittag an der Gruppe von neun Spielern durchgeführt wurden, um heute die Vorsaison zu beginnen, hat einer von ihnen positiv auf COVID-19 getestet”, sagte Barcelona in einer Erklärung.

“Der Spieler hatte keinen Kontakt zu einem der A-Nationalspieler, die diesen Donnerstag nach Lissabon reisen sollen, um an der Champions League teilzunehmen.”

Der Verein fügte hinzu, dass der Spieler, den sie nicht nannten, „keine Symptome hat, bei guter Gesundheit ist und bei ihm zu Hause unter Quarantäne gestellt wurde“.

Barca, der von Real Madrid um den spanischen Titel geschlagen wurde, trifft am Freitag in der portugiesischen Hauptstadt auf Bayern in der “Final Eight”.

.

Previous

Großbritannien verzeichnet die tiefste Rezession unter den Top-Volkswirtschaften

Fat Joe verspottete seinen Vergleich zwischen Drake und Michael Jackson

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.