Der Staat setzt die Versicherungslizenz des Versicherungsagenten in der Region Newport aus

| |

NEWPORT – Der Staat hat einen Mann aus dem Newport Center von seiner Versicherungslizenz suspendiert, nachdem er eine Reihe von angeblich unangemessenen Praktiken im Umgang mit Kundenakten entdeckt hatte.

Kommissar Michael Pieciak sagte, dass das Finanzministerium mit Wirkung zum 3. November 2020 eine Anordnung zur Aussetzung der Versicherungsproduzentenlizenz von Benjamin Scherer erlassen habe.

Scherers ehemaliger Arbeitgeber Royer Camp & Associated Insurance Inc. wandte sich an die Abteilung, um Informationen über die angeblichen Unzulänglichkeiten auszutauschen.

Die DFR-Untersuchung ergab, dass Scherer eine Reihe von Aktivitäten durchgeführt hatte, die gegen das Gesetz von Vermont verstießen, insbesondere, weil er Kunden gefährdet habe, indem er nicht gekündigt und einen alternativen Versicherungsschutz erhalten habe, während er dies dargelegt habe, und sie nicht versichert habe .

Scherer soll es auch versäumt haben, im Namen eines Kunden eine Klage einzureichen, obwohl er dies erklärt hatte, wodurch die rechtmäßige Zahlung des Kunden gefährdet wurde.

In dem Bericht wird auch behauptet, Scherer habe zugelassen, dass die Richtlinien der Kunden entgegen ihren Anweisungen ablaufen.

Kommissar Pieciak kam zu dem Schluss, dass eine sofortige Aussetzung der Scherer-Lizenz bis zu einem Antrag auf Anhörung gerechtfertigt war, um die Einwohner von Vermont vor dem Risiko zu schützen, nicht versichert zu sein, Ansprüche abgelehnt oder vorzeitig beigelegt zu bekommen oder andere negative Auswirkungen auf ihre finanzielle Gesundheit und ihr Wohlergehen zu haben.

“Wir bedauern zutiefst jede Störung, die der Mitarbeiter verursacht hat”, heißt es in einer Erklärung von Royer Camp. „Dieser Vorfall wird Royer Camp & Associateds Engagement für höchste ethische Geschäftspraktiken nur vertiefen.

Laut DFR wenden Sie sich an Royer Camp & Associated Insurance Inc. oder die Versicherungsabteilung unter, wenn Sie eine Versicherung über Scherer abgeschlossen haben und Bedenken hinsichtlich Ihres Versicherungsschutzes oder eines Anspruchs haben 802-282-3302, 800-964-1784oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Bist du auf Instagram? Cool. Wir auch. KLICKE HIER Um uns für einen Blick hinter die Kulissen zu folgen, schauen Sie sich Newport Dispatch an.

.

Previous

Die EU “glaubt, dass der Brexit-Deal zu 95% zustimmt”, aber die Besorgnis bleibt bestehen, verraten geheime Notizen Politiknachrichten

Hayes Software Systems zum Gewinner der CITE-Jahreskonferenz 2020 gekürt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.