Der Staatsanwalt beschuldigt den ehemaligen PAN-Senator Lavalle Maury wegen krimineller Vereinigung und Geldwäsche – El Financiero

| |

Jorge Luis Lavalle MauryDer ehemalige Senator der Republik wurde an diesem Donnerstag von der Generalstaatsanwaltschaft (FGR) wegen der Verbrechen von angeklagt kriminelle Vereinigung, Bestechung und Geldwäsche.

Diese Anschuldigung stammt aus dem Untersuchungsordner FED / SEIDF / CGI-CDMX / 865/2020, der nach der von ihm eingereichten Beschwerde eingeleitet wurde Emilio Lozoyaam 11. August vor der Generalstaatsanwaltschaft (FGR).

Der frühere Direktor von Pemex beschuldigte Lavalle und 15 weitere hochrangige ehemalige Beamte von Millionärsbeträge erhalten, um die aus dem Fall Odebrecht abgeleitete Energiereform zu genehmigen.


Lozoya sagte, dass er mehr als 500 Millionen Pesos an Bestechungsgeldern gegeben habe.

Lavalle ist der erste von 16 Politikern und erhabene Beamte, die von Lozoya denunziert wurden, darunter die ehemaligen Präsidenten Enrique Peña, Felipe Calderón und Carlos Salinas.

Er wies auch auf ehemalige Präsidentschaftskandidaten hin Ricardo Anaya und José Antonio Meade, und die derzeitigen Gouverneure Francisco García Cabeza de Vacavon Tamaulipas; Francisco Dominguez, von Querétaro und Miguel Barbosaaus Puebla.

Während der Anklageanhörung, die an diesem Donnerstag im Bundesstrafrechtszentrum des Nordgefängnisses stattfindet, hat die FGR dem Richter die Beweiselemente dargelegt, die sie gegen den ehemaligen PAN-Bundesgesetzgeber hat.


Lavalle Maury selbst ist bei der Anhörung anwesend und verfolgt die Sitzung per Videokonferenz sowie sein Verteidigungsteam, das sich aus Felipe Gómez Mont Landerreche, José Joaquín Zapata Altamirano und Héctor Humberto Venegas Román zusammensetzt.

Ebenso sind die Staatsanwälte der FGR, ein gesetzlicher Vertreter der FIU und ein weiterer Vertreter der Senatorenkammer in ihrer Eigenschaft als Opfer anwesend; die erste wegen des Verbrechens der Geldwäsche, die zweite wegen Bestechung.

READ  Emilio Lozoya. PAN im Senat beantragt Untersuchung im Fall Odebrecht

Der Richter, der die Anhörung zur Formulierung des Vorwurfs durchführt, ist Marco Antonio Fuerte Tapia, spezialisierter Bezirksrichter im Strafvollzugssystem, der dem Bundesstrafrechtszentrum im Nordgefängnis von Mexiko-Stadt angeschlossen ist.

Diese Anhörung war ursprünglich für den 25. Januar geplant, wurde jedoch bei dieser Gelegenheit verschoben.

.

Previous

Einzigartiger Markt für vertikale Auswuchtmaschinen 2021 – Eechobuzz

SERIE EN GRABACIÓN P2 # netflix #love #series #netflixseries #netflixandchill #st …

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.