Der Status des Online-Erscheinens auf WhatsApp wird Geschichte

Die für WhatsApp-Nutzer zur Tortur gewordene Unmöglichkeit, den Online-Status auszublenden, gehört mit dem neuen Feature der Vergangenheit an. Personen, die nicht gestört werden möchten, obwohl sie online sind, können nun verhindern, dass sie verfolgt werden.

Nach den von ShiftDelete übermittelten Informationen; Der Ausdruck online für die Messaging-App wird angezeigt, wenn ein Benutzer eine Verbindung zum Internet herstellt. Mit anderen Worten, der andere Benutzer kann sehen, dass Sie online sind, unabhängig von Handy, Computer oder Internet. Obwohl die App viele Datenschutzfunktionen mitbringt, konnten die Benutzer bisher nicht verbergen, ob sie online sind oder nicht.

Mit der neuesten WhatsApp-Beta-Funktion, die von WABetaInfo geteilt wird, können Benutzer auswählen, wer ihren Online-Status sehen kann. Dem Screenshot zufolge können Benutzer ihren Status „Zuletzt gesehen und online“ in ihren Datenschutzeinstellungen ausblenden.

siehe auch  KI hilft bei der Entdeckung neuer Weltraumanomalien

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.