Der strahlend schöne Planet of Lana wird auf nächstes Jahr verschoben

Und auch für Game Pass bestätigt.

Bam, bam, bam, noch einer beißt ins Gras. Der Verzögerungsfluch ist 2022 lebendig und gut, und das nächste Spiel, das auf das nächste Jahr verschoben werden soll, ist Planet von Lana. Das neue Veröffentlichungsfenster dafür ist das Frühjahr 2023.

Aber es wird auch gute Nachrichten geben, und zwar, dass das Spiel nächste Woche auf der Gamescom in Köln zu sehen sein wird, wo es eine spielbare Demo für die Teilnehmer zum Testen geben wird. Darüber hinaus kündigen sie an, dass das Spiel direkt nach Veröffentlichung im Game Pass für PC und Xbox verfügbar sein wird.

Das Spiel ist ein Puzzle-, Abenteuer- und Jump’n’Run-Spiel, bei dem wir einem jungen Mädchen und ihrer … hypnotisierenden Katzenkartoffel (?) auf einer seitwärts scrollenden Reise in eine unglaublich einladende und abwechslungsreiche Welt folgen. Die Handlung dreht sich um eine Roboterarmee, die auf einen bisher harmonischen und ungestörten Planeten eindringt, aber die Entwickler betonen, dass dies keine Geschichte über Krieg ist, sondern über die Suche nach der Erhaltung des lebendigen und schönen Planeten.

Für die Entwicklung zeichnet das schwedische Wishfully verantwortlich, während es vom ebenfalls schwedischen Thunderful herausgegeben wird.

siehe auch  Rockstar Games meldet sich zu GTA VI-Spiellecks zu Wort

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.