Der tapfere Bill Turnbull fühlt sich “sehr ruhig” über die “Aussicht, an Prostatakrebs zu sterben”

Wenn jemand den Sensenmann mit einem flachen Kopf und guter Laune betrachten kann, dann ist es Bill Turnbull.

Der Sender, bei dem vor drei Jahren Prostatakrebs diagnostiziert wurde, ist derzeit fit und gesund, sagt aber, er sei “sehr, sehr ruhig” in Bezug auf die Aussicht auf Sterben.

Der 64-jährige Vater von drei Kindern, Bill, hat viele Pläne und ist entschlossen, jeden Moment zu schätzen – aber wenn seine Zeit gekommen ist, wird er vorbereitet sein.

Er sagt: “Ich habe viel über den Tod nachgedacht, seit bei mir Krebs diagnostiziert wurde, weil er da ist, weißt du – der Typ mit der Kapuze über dem Kopf und der Sense. Er wartet und das ist in Ordnung.

“Ich habe eine ziemlich gesunde Beziehung zum Tod aufgebaut.

Bill Turnbull hat sich über seinen Kampf gegen Krebs informiert
(Bild: Phil Harris / Daily Mirror)

“Ich fühle mich sehr, sehr ruhig, weil ich viel darüber nachgedacht habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich für immer leben kann, und ich würde es auch nicht wirklich wollen.

“Du sprichst mit jemandem, der eine unheilbare Krankheit hat, so dass sie früher oder später kommen und mich holen wird.” Er fügt hinzu: “Hoffentlich eher später als früher.”

Der 64-jährige Bill ist Schirmherr des Anne Robson Trust, einer Wohltätigkeitsorganisation, deren Freiwillige Krankenhauspatienten in den letzten Tagen und Stunden ihres Lebens ihre Zeit widmen.

Er sagt, es sei wichtig, dass die Menschen ihre Angelegenheiten in Ordnung bringen, um ihren Hinterbliebenen die Arbeit zu erleichtern.

siehe auch  Serena Williams zuckt die Wimbledon-Niederlage ab, als sie bei der Thor-Premiere in einem rosafarbenen, durchsichtigen Kleid begeistert | Promi-News | Showbiz & Fernsehen
(Bild: PA)

Bill fügt hinzu: “Ich denke ernsthaft darüber nach, welche Art von Musik ich bei meiner Beerdigung spielen möchte, ob ich begraben oder eingeäschert werden möchte, den Bestattungsplan – all diese Dinge.”

Aber weit davon entfernt, sich auf den Tod zu konzentrieren, ist er damit beschäftigt, sein Leben zu leben, mit einer Reihe von Rundfunkprojekten in den kommenden Monaten sowie seiner Classic FM-Show.

Ein Freund von Bill sagte gestern Abend: “Er ist vielleicht entspannt über Dinge auf der ganzen Linie, aber der alte Hund hat noch viel Leben. Er liebt es immer noch, im Fernsehen und im Radio zu senden, und es kann noch lange dauern. “

Bill, der das BBC-Frühstück 2016 verließ, sprach letzten Monat über Pläne, zusammen mit Susanna Reid nach Good Morning Britain zurückzukehren, wenn Piers Morgan in den kommenden Monaten Urlaub hat, nachdem er Anfang dieses Jahres für den Gastgeber eingetreten war.

ITV Screengrab CAPTION: Gmb-Fans freuen sich, Bill Turnball wieder im Fernsehen zu sehen. LINK:

Der Krebs des Moderators hat sich auf seine Knochen ausgebreitet, aber Ende letzten Jahres sagte er, er habe eine “schöne alte Zeit zum Leben”.

Er hat zahlreiche Runden der Chemotherapie und Strahlentherapie durchlaufen.

In Bezug auf alternative Behandlungen hat Bill auch eine andere Diät ausprobiert und die meisten Fleisch- und Milchprodukte herausgeschnitten.

Im Februar sprach er mit dem Spiegel und sagte: „Ich fühle mich ziemlich gut. Krebs, so wie er funktioniert, kann man sich über lange Zeiträume gut fühlen und dann kann er zurückkommen und einen weiteren Versuch unternehmen.

“Ich bin in einer dieser Phasen, in denen es mir gut geht. Ich bekomme jeden Monat meine Blutwerte und sie sind größtenteils in Ordnung. Ich fühle mich fast die ganze Zeit bemerkenswert gesund. Es wird einfacher, damit zu leben.

“An Tagen, an denen ich mich gut fühle, denke ich ‘Ich habe Krebs, na und?’ Und an einem Morgen fühlst du dich nicht gut, du fühlst dich mental nicht so gut und das kann dich stürzen. Aber ich ‘ Ich würde sagen, 80% der Zeit bin ich dort oben, und das ist in Ordnung. “

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.