Der US-Polizist erzählt Donie O’Sullivan, dass er “von den Kia Boyz angefahren wurde”, nachdem sein Mietwagen gestohlen wurde

Der irische Journalist Donie O’Sullivan hat erzählt, wie sein Mietwagen in den USA gestohlen wurde, wobei die Polizei ihm sagte, er sei „vom Kia Boyz angefahren worden“.

Der CNN-Korrespondent war in St. Louis, als das Auto gestohlen wurde.

Auf Twitter schrieb er: „Mein Mietwagen wurde also letzte Nacht in St. Louis gestohlen …

„Cop fragt, was für ein Auto das war … ich sage ein Kia. Er nickt mit dem Kopf und sagt so etwas wie: ‚Oh ja, du wurdest von dem Kia Boyz angefahren…‘

„Cops sagen, es sei eine Online-Herausforderung … aber …“

In einem anderen Beitrag schrieb er: „Der Polizist, mit dem ich es zu tun hatte, sagte, dass sich die Taktiken zum Stehlen von Kia im Internet verbreiten und dass einige Leute Videos von gestohlenen Autos für Likes gepostet haben.

“Die wichtige Lektion hier: Fahr nicht. Kia. (Ich habe das Auto nicht von der Seite gewählt).”

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.